Frage Welches Getriebeöl für Zetor 5211

Hat das lenkgetriebe beim 5211 einen extra ölbehälter oder wird das mit dem Getriebeöl mitgeschmiert?
 
Ich taste mich erst so langsam ran. Also nicht wundern falls manche Fragen etwas blöd klingen
 
Ok, bitte hier die Bedienungsanleitung herunter laden (legal, offiziell von Zetor) als PDF:
https://www.zetor-forum.de/ressourcen/bedienungsanleitung-zetor.1/

Nein, keinen extra Ölbehälter, aber einen eigenen Ölhaushalt, halt genau da wo das Lenkgetriebe sitzt, am unteren Ende der Lenksäule. Da gibt es eine Auffüllschraube und eine Ablassschraube und da gehört SAE80W90 API GL4 oder auch ein wenig dicker rein.
In die Lenkhydraulik, wenn er einen Lenkhilfezylinder besitzt, gehört aber ein anderes Öl, siehe link zum Lexikon oben.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
2K
frieda
Wolfgang83
Antworten
13
Aufrufe
438
Joachim
J
Antworten
2
Aufrufe
422
Joachim
Zetor_By
Antworten
4
Aufrufe
378
Zetor_By
Zurück
Top