• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Zetor 7745

fisch643

Mitglied
Dabei seit
11.04.2013
Beiträge
2
Traktor/en
Zetor 7745
Hallo zusammen,
wir haben seit einiger Zeit einen 7745 mit Frontlader ND5-032 und sind zufrieden mit dem Zetor. Wir benutzen das gute Stück für unser Grünland, leichte Waldarbeit und Winterdienst auf unserem Grundstück.
Leider fällt manchmal ohne Grund ich denke die Hydraulikpumpe aus und wenn der Frontlader gerade unten steht habe ich ein Problem. Plötzlich z.B. am nächsten Tag funktioniert dann alles wieder. Wer hat da evtl. auch schon Erfahrungen damit und kann mir paar Tipps geben.
Bis bald
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.649
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen! :)

Beschreib das Problem doch bitte noch etwas genauer - ist die Hydraulik dann sofort "weg" oder eher "schleichend"? Wenn es nicht mehr geht - treten ungewöhnliche Geräusche auf?

Wenn sie sofort weg ist, könnte es am Schaltgestänge oder Hebel zum ein/aus schalten der Pumpe liegen.
Wenn es in Verbindung mit Geräuschentwicklung einhergeht, könnte auch der Saugfilter so ziemlich zu sein, oder ....

Daher:
Ist nur der Frontlader betroffen oder auch die Ackerschiene/3-Punkt?
Welches Getriebe/Hydraulik Öl wird verwendet?
Saug- und Druckfilter der Hydraulik sind sauber?
Die Pumpe kann man in 2 Stellungen des linken Hebels einschalten - einmal mit und einmal ohne Zapfwelle. Tritt das Problem bei beiden Schaltstellungen auf?

Aja - Fotos vom Schlepper wären nett, das motiviert noch besser zu antworten. :D ;)
 

fisch643

Mitglied
Dabei seit
11.04.2013
Beiträge
2
Traktor/en
Zetor 7745
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Ich möchte noch sagen das die Hydraulikpumpe immer relativ laut zu hören ist, Brummgeräusch.
Wie gesagt, plötzlich höre ich die Pumpe nicht mehr und der Frontlader fällt mal für z.B. 30 Sekunden aus, das hat er schon seit Kauf (2011) gemacht. Das der Frontlader/Hydraulikpumpe aber überhaupt nicht mehr ging ist neu.
Im Moment bin ich leider nicht zu Hause, werde aber versuchen Ihre Fragen zu beantworten.
-Ackerschiene hat noch funktioniert
-Ölsorte kann ich jetzt nicht sagen
-Filter dürften länger nicht gereinigt sein
-Problem tritt in beiden Stellungen des linken Hebels auf
Sollte das Problem wieder auftreten werde ich nochmal gezielt darauf achten.
Habe schon versucht Fotos hoch zu laden, waren aber zu groß.
Mfg.
Karsten
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.649
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Jein ... :D ;)

Wenn der 7745 bereits den externen Filter mit Patrone hat, dann den tauschen. Der Saugfilter an der Pumpe (im Pumpendeckel) ist aber nur zu reinigen (in Waschbenzin und dann Diesel auswaschen).

Wenn die Filter sauber sind, das Öl auch nicht schon "viele, viele Monde" ;) alt - dann alles noch einmal probieren. Wenn die Pumpe den Frontlader prinzipiell gut mit Öl versorgt, er also gut hebt bei Last, dann sollte die Pumpe ok sein.

Mögliche weitere Störquellen:
- immer noch das Schaltgestänge ;)
- die "Kupplung" an der Pumpe (Vielzahn oder Klaue)

Verkleiner mal die Bilder auf 800x600 Pixel, siehe Anleitung hier: [DLMURL="https://www.zetor-forum.de/forum/threads/415/"]viewtopic.php?f=2&t=415[/DLMURL] :like

Und ich denke wir können hier beim Du bleiben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top