• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Bandwender E 211 reparieren, Ersatzteile?

Ut02

Mitglied
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
18
Ort
Oschatz, Deutschland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Ut 082
Hallo, ich hab mir einen Fortschritt E211 Wender gekauft.
Nun suche ich den Antriebskeilriemen und die zwei Riemen wo die Federzinken aufgeschraubt sind. Desweiteren wäre es gut, wenn mir jemand einen Link geben könnte, wo ich die passenden Zinken herbekomme.
MfG Matthias 20180715_184318.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das war meiner:
DSC_2290.JPG DSC_2291.JPG
https://www.zetor-forum.de/forum/themen/fortschritt-bandrechwender-brw-e-211-instandsetzung.669/
Ist aber wie gesagt seit 2 Jahren verkauft.

...hab nun einen breiteren Kreiselschwader und nen 4m Kreiselheuwender:
20170612_203838.jpg Zetor_5011_Drohnenschnappschuss_01.jpg

Die Riemen sind Standard "Klassik" Riemen. Einfach die Längen messen und die Breite oben an der breiteren Seite des Riemens. Die hat jede gute Keilriemen-Bude bzw. kann sie bestellen. Du musst dann halt die Löcher nach der vorhandenen Vorlage bohren (immer ein wenig kleiner im Durchmesser wie die Schraube die durch muss!).

Wegen den Zinken - da kannst du nur auf Suche gehen. Tipp: such nach Zinken, die die selbe Befestigung haben, die Länge ist Wurst - kann man ja kürzen (Flex). ;)
Hier mal Fotos, wo ich damals gemessen hatte:
2013-03-24_13-26-50_763.jpg 2013-03-24_13-26-58_503.jpg 2013-03-24_13-27-12_956.jpg 2013-03-24_13-27-24_464.jpg 2013-03-24_13-27-37_512.jpg 2013-03-24_13-28-04_305.jpg

Ich schau mal, ob ich noch meine neuen original Reservezinken da habe, glaub die hatte ich nicht mit verkauft. Literatur ( Bedienungsanleitung) sollte ich auch noch da haben.
 

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
347
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
Hallo Matthias,
wie schon von Joachim beschrieben sind die Riemen Standard also messen und im Internet bestellen.
Zum Bohren eigenen sich am besten Holzbohrer - Stahlbohrer Tragen das Material nicht gut ab und Du läufst Gefahr, dass der Riemen reisst.
Der Bohrer drückt den Riemen sowieso leicht auseinander also für eine 8er Schraube einen 8er Holzbohrer verwenden ist perfekt um die nötige Spannung zu bekommen.
Ich habe mir eine ca. 10cm lange Lehre aus Holz gebastelt, die eine V-Nut in Form des Riemens hat. Die unter der Tisch-Bohrmaschine eingespannt und dann schön sauber die Löcher gebohrt. Durch diese Art zu bohren werden die Löcher dann auch senkrecht zum Riemen weil der beim Bohren sauber in der Nut liegt.
Klar geht's auch von Hand aber sauberes Arbeiten erhöht die Lebensdauer des Riemens und Du wirst sehen ... so ganz billig sind die auch nicht.

Eine ziemlich gute Auswahl an exotischen Zinken wie beispielsweise für meinen Bucher Bandeingraser hat FZ-Agrishop https://fz-agritechnik.de/ Vielleicht findest dort die richtige Grösse.

Grüssle Micha
 

Ut02

Mitglied
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
18
Ort
Oschatz, Deutschland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Ut 082
Nun hab ich mal etwas Zeit gefunden im einiges am Bandwender zu machen.
Einen Zinkenhalten musste ich nachbauen, neue Keilriemen, etwas neue Farbe.
Als nächstes werden alle Buchsen noch erneuert.

20180815_171717.jpg 20180815_171730.jpg
 

Ut02

Mitglied
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
18
Ort
Oschatz, Deutschland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Ut 082
Nun ist der Bandwender fertig. Wer dazu Federzinken sucht, ich habe welche verwendet, die statt 70mm, 77mm breit sind, dazu muss man nur die Haltebleche etwas anpassen.

20180829_102319.jpg 20180920_192620.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Schön ist er geworden, da biste doch bestimmt schon ganz hibbelig aufs nächste Heu? :D ;)

... und ich auf Einsatzfotos. :Yahoo!:

Noch n Tipp - spann die Keilriemen nicht zu straff mit dem Spanner, das ruiniert dir die (leider nicht mehr zu beschaffenden) großen Keilriemenscheiben. Die reißen dann gern an den Nietverbindungen ein.
 

Ut02

Mitglied
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
18
Ort
Oschatz, Deutschland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Ut 082
Ohja bin bis jetzt nur auf dem Hof am eine Runde gefahren.
Ja das hab ich auch schon gelesen, hatte die auch erst zu straff gespannt.

Fotos kommen nächstes Jahr
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ein Traum. Einzig das braun-gelb des Rahmens macht mich noch immer fertig. Das sollte Maisgelb sein. :D ;)
Mit der Gelenkwelle, das geht so? Schaut schon relativ stark gewinkelt aus... :denk2:

Brauchst du noch eventuell noch Werks neue Ersatzteile für den BRW E211 ?

Das war von meinem noch übrig geblieben nach dem Verkauf vor 3 Jahren:
20190526_124349.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Ut02

Mitglied
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
18
Ort
Oschatz, Deutschland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Ut 082
Ja das braun-gelb ist nicht ganz passend aber tut ja der Funktion nichts.
Die Gelenkwelle ist nur so angewinkelt, weil ich auf der Straße gefahren bin und ihn angehoben habe, ein wenden steht sie flacher.
Was auf dem Foto zu sehen ist, ist das alles an Ersatzteilen und was stellst du dir preislich vor?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich hab an 25 + Versand (DHL Paket bis 3 kg) gedacht. Bekommt man ja nu nicht gerade an jeder Ecke, speziell die Gestängeteile. Und sind wirklich alle 5 Teile Werksneu. Mehr hab ich nicht, und diese hier auch nur noch, weil damals beim Verkauf meines BRW 211 nicht gefunden. Sonst wären die da schon mit weg gewesen. ;)
 
Top