• Neue Landtechnik Kalender 2022

Frage Benutzung Bodenfräse KYR 100 am Tz4K 14C

Tom Weber

Mitglied
Dabei seit
7.09.2018
Beiträge
32
Ort
Templin, Deutschland
Vorname
Tom
Traktor/en
TZ4K 14 C
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mir jetzt für meinen TZ4K14c eine Bodenfräse KYR 100 zugelegt.

Mit welcher Zapfwelleneinstellung benutzt Ihr eure Bodenfräse?

Drehzahlgetrieben oder Fahrweggetrieben?

Fahrweggetrieben ist wahrscheinlich zu langsam oder?
Bei Drehzahlgetrieben ist es jedoch nicht möglich den Hinterachsantrieb mit einzuschalten ohne das Getriebe zu schrotten , sehe ich das richtig?
 

Paul

Mitglied
Dabei seit
3.05.2018
Beiträge
84
Ort
Dresden
Vorname
Paul
Traktor/en
TZ4K
Vollkommen richtig, auf keinen Fall das hintere Getriebe aktivieren wenn die Fräse angebaut ist. (Ich schalte das bei mir immer gleich beim Anbau der Grundplatte aus)

Und du muss es halt ausprobieren welche Drehzahl wenn du lockeren trocknen Sand durchmischen willst reicht fahrtwegabhängig vermutlich, aber alles andere ist mit Motordrehzahl zu machen.
Tipp: Keilriemenspannung prüfen nicht zu fest einstellen sonst geht jeder schlag von Wurzeln oder Steinen direkt in deinen Traktor.
 
Top