• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Fahrbare Last am Zetor 5211 ?

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Hallo ich hab ma wieder ne Frage.
Also ich weis der Zetor 5211 hat am Dreipunkt eine Hubkraft von 1750 Kg die er in 2 Sekunden heben soll so Werkstatthandbuch. :)
Aber welche Last ist max. ohne Gewichte vorn fahrbar und welche Last ist ohne Einbuße des Fahrverhaltens fahrbar ? o_O
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Florian,

wie das beim 5211er ist weis ich nicht, aber beim 5011er ist bereits bei etwa 500-600 kg im Heck der Punkt erreicht, wo eine Bodenwelle reicht und er vorn abhebt. Also komplett ohne Frontgewichte, in Serienausführung...

Der Zetor ist ja extrem wendig, speziell die 3-Zyl. Hinterrad Versionen. Das erkauft man sich jedoch mit einem ungünstigen Hebelverhältnis und geringer Masse vorn auf der Achse. Bei den 4-Zyl. Maschinen ist das nicht ganz so gravierend.

Bin aber auch auf andere Erfahrungswerte gespannt, ich will meinen ja auch ballastieren, aber eben nur soviel wie wirklich muss. ;)
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Joachim wir haben bei unseren alten Spritze 650 kg das Hebt er ohne Probleme und lässt sich auch noch top fahren (allerdings hat er da schon die Frontladeraufnahme verbaut). ;)
Die neue Spritze die wir kriegen hat 650 kg leer und 800 Liter Fassung jetzt ist die frage wie viel ich in die Spritze machen kann.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Allein vom heben her würde ich sagen - voll wird knapp. Und mit AHL im Tank erst recht. :denk3

Die 1,7 to hat er direkt an den Koppelpunkten der Unterlenker, bei parallel gehängtem Oberlenker. Jeder cm den das Gerät nun nach hinten über steht, reduziert sich die Masse, die er dann tatsächlich noch ausgehoben bekommt.
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Also die neue Spritze hat das Gestänge seitlich am Tank also Gewicht ist allgemein nah am Dreipunkt.
Ich hab die Möglichkeit mir ein Gewicht vorn vor der Achse unter die Schnauze von 120 Kg zu befestigen das gleicht eine Last laut ausgerechneter Hebelwirkung ein halben Meter hinter dem Kugeln am Unterlenker von ca. 250 Kg aus.
Warum kann der 5211 1750kg anheben wenn er bei ein Drittel davon Männchen macht? :D
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... weil er ballastiert werden kann und soll.

Das ist bei keinem Neuschlepper anders, wenn du die volle Hubkraft abforderst. Wir müssen meist bis 1to Frontballast einhängen um nicht den Schlepper vorn, sondern das Gerät hinten anzuheben. ;)
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
HiHo
Was gibt's für der 5211/5011er für Frontgewichte b.z.w die Halterungen dazu?Ist da noch etwas erhältlich?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, alles wie im ETK abgebildet ist auch noch erhältlich. ;) Also die Unterbaugewichte incl. Träger, als auch die Vorbaugewichte. Einzig die Radgewichte vorn, hab ich nicht mehr finden können. :D
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
Und das geht in Kombination mit der Frontladerkonsole?Hast du da Preismäßig ne´Info?
gruß Heiko
 

pete6745

Mitglied
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
285
Kurzer Einschub:

Florian, warum fährst du denn bei Arbeiten mit der neuen schwereren Spritze nicht einfach mit angebauten Frontlader? Denke, da wär dann ausreichend Frontballast dran.

Gruß
Peter
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@Peter
Guter Einwand... :like

@Heiko
Gute Frage ... :denk3 Also ich hab irgendwo nen Foto von einem Zetor mit Fronthubwerk und Frontlader, wenn das geht, geht das mit den Gewichten auch.

Aber ... willst du die bei Frontladereinsatz dann immer wieder abbauen? ;)
 

frosty

Mitglied
Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
206
Traktor/en
Zetor 5211
Ja,hast natürlich recht.Aaaaber,den Frontlader benutze ich vielleicht 1-2mal im Jahr,es geht mir ums Holzrücken.Im Wald (mit Fronlader als Gegengewicht)ist man doch um einiges unbeweglicher,gerade mit dem ND5-018 der schon mächtig über die Vorderachse ragt.Deswegen die Gewichte.
gruß Heiko
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Grüße
Peter
Also wenn ich bei uns außen Feld rausfahre ist gleich hinterm Feldweg ein Hügel und da drauf stehen Bäume wenn ich mit den Frontlader rausfahre komme ich entweder mit dem Frontlader an den Hügel oder an ein Baum auf jeden fall wird es knapp und am Feldrand immer rangieren und die Frucht kaputtfahren ist auch nicht das wahre. ;)
Hier ma Bilder:

IMG_0568[1].JPG IMG_0569[1].JPG
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Joachim wo gibt's die Original Gewichte?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... bei jedem guten Zetor Ersatzteilhändler. ;)

wir ( ETH-Weisse) zB. :D

Die können die alle beschaffen und den Halter eigentlich auch. Der Halter ist relativ günstig, die Gewichte sind halt teuer, weil schwer und Versand eben auch teuer.
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Also sicher teurer als so um die 200 Euro oder?
Wie viel wiegen die?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Steht im Handbuch - ich müsst auch nachsehen. Die Unterbaugewichte glaube zusammen 120kg? :denk3 :ka:

Denke mal die 200 Euro reichen für den Träger und ein, max 2 Gewichte. Ohne Versand. :D ;)
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
Dann ist es wohl ehr nicht die richtige Lösung. :pleite: ;)
 

Florian

Mitglied
Dabei seit
5.01.2014
Beiträge
117
Traktor/en
Zetor 5211
New Holland TD5040
So wir werden wahrscheinlich ein Gewicht bauen. :D
- Halterung + Korb 40Kg
- Gewicht a 27,14 Kg davon 15 Stück die in Korbgelegt werden
- also kann ich zwischen 40 und 450 Kg vorn variieren
So könnte ich dann Geräte bis ca. 1600 Kg am Dreipunkt befestigen die aber auch noch fahrbar sind. :Yahoo!:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.751
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kostenpunkt? Und vergiss nicht die Fotos... ;)
 
Top