Frage Hydraulik Regelarten S-M-P - Funktion?

  • Ersteller des Themas Christoph 4718
  • Beginn
C

Christoph 4718

Mitglied +
Dabei seit
17.04.2023
Beiträge
19
Ort
Marlow
Vorname
Christoph
Traktor/en
Zetor 4718
Moin in die Runde.
Wie im Titel schon gesagt, verstehe ich die Funktion des Hebel “SMF“ (Nr 2) auf dem Foto nicht.
Kann mir das jemand erklären?

Gruß
Christoph
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Danke Joachim. Das Handbuch hab ich ja hier liegen. Habe nur nicht verstanden, wofür man die einzelnen Stellungen nutzt. bin halt kein Schlosser oder Landwirt ;) und Begriffe wie "Lageregelung" etc, kenne ich halt nicht oder könnte sie mir irgendwie selbst erklären.
 
P-Lageregelung:
Es wird stur die am Lagehebel vorgewählte Höhe des Hubwerks gehalten.

D oder S-Oberlenkerregelung:
Das Hubwerk ändert je nach Lastzustand am Oberlenker (Zug oder Schub) im Regelbereich die Höhe selbständig.

M-Mischregelung:
Eine Form der Oberlenkeregelung, wo Dr Regelbereich enger ist, das Hubwerk weniger heftig selbst regeln kann.
 
... und gammel am Strand, Füße im Sand, Blick aufs Meer... :D ;)
 
@Joachim
Du machst mich ganz neidisch, ader ich komm dieses Jahr auch noch hoch nach DK.
Trink einen "Gammel Dansk" für uns mit. (Kräuterschnaps "Alter Däne"), aber ich denke, den kennst du als alter Dänemarkurlauber eh.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Zetorralph
Antworten
3
Aufrufe
459
Joachim
take_it_1999
Antworten
41
Aufrufe
2K
take_it_1999
Benjamin_85
Antworten
4
Aufrufe
343
Benjamin_85
Zetor5211 Markus
Antworten
5
Aufrufe
387
Bad Kirchhofen
T
Antworten
3
Aufrufe
434
Florian_7745
Zurück
Top