1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Hydraulik Steuerblockproblem - Zetor 5011

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von caddy, 13.05.2016.

Stichworte:
  1. caddy

    caddy Mitglied

    Reg. seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    demmin
    Name:
    caddy
    Traktor/en:
    zetor5011
    Hallo,
    ich bin dabei, den Steuerblock der Hydraulik bei meinem Zetor 5011 zu tauschen. Bei dem neuen Block fehlt aber der Anschluss für dieses Ventil. Kann mir jemand helfen?
    [​IMG]
     
  2. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    5.237
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hallo und :welcome caddy!

    Die Antwort steht nur wenig später da, wo du mein Foto "gefunden" hast. :lala ;) Ich bitte dich künftig bei allen Bildern, die du nicht selbst gemacht hast, eine Quellenangabe zu machen da ich wenig Bedarf verspüre abgemahnt zu werden. ;)

    Weil ich heut aber so nen sonnigen Tag habe... : es handelt sich um das "Gegenschlupfventil". Es wird durch den Innenkreisschieber betätigt und arbeitet als Dämpfungs- und Sicherheitsventil. Es sollte auf ca. 50 Bar eingestellt sein. Das Zetormatic Handbuch sagt dazu weiterhin:

    upload_2016-5-13_15-6-34.png
    Quelle: Zetormatic Handbuch, Seite 22, Zetor

    Vielleicht stellst du mal ein paar Fotos vom neuen Block ein wo man was erkennen kann, eventuell ist es ja der gleiche wie ich ihn mir auf Lager gelegt habe (Neuware). :like
    Ich sage jetzt mal, es kann gut möglich sein das du die Zetormatic nach dem Austausch des Verteilerblocks neu einstellen müssen wirst. Das ist dann mit bisl Aufwand verbunden. Aber vielleicht gehts auch ohne - Versuch macht kluch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7.02.2019
  3. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    5.237
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hier mal ein paar Fotos von dem Steuerblock den ich hier liegen habe (Neuteil):
    Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik Zetor 5011 Steuerblock Hydraulik

    Von den Maßen her passt er, und ja ein Gegenschlupfventil scheint er nicht zu haben - testen kann ich gerade schlecht... :D ;)
     
    oldtimerfreund gefällt das.
  4. caddy

    caddy Mitglied

    Reg. seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    demmin
    Name:
    caddy
    Traktor/en:
    zetor5011
    erst mal, entschuldige für mein rüdes auftreten, ich war ein wenig verzweifelt.
    wenn ich es richtig verstehe, sollte es auch ohne dieses ventil funktionieren.
    es ist tatsächlich der block, den du dort liegen hast. es ist jetzt so, dass spontan unser freundlicher teilehändler unseren alten block mit nach tschechien nimmt um ihn dort restaurieren zu lassen, er fährt die tage eh hin.
    vielen dank schon mal für die antwort!
    caddy
     
  5. Axl

    Axl Mitglied

    Reg. seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    91
    Ort:
    Deutschland 86356
    Traktor/en:
    3045
    Hallo Joachim,

    ist das Zetormatic Handbuch schon digitalisiert?
    wollte nur mal gefragt haben.

    lg, Axl
     
  6. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    5.237
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Gescannt ja. Ich versuche das dieses WE zusammen mit den Westen fertig zu bekommen.

    @caddy
    Darf ich fragen wer dein Händler ist? Und was war der Grund den Steuerblock zu wechseln?
    Ich mein, die O-Ringe darin zu wechseln ist ja kein Ding. Und für alles weitere gibt's kaum noch Teile...
     
  7. Napi

    Napi Mitglied

    Reg. seit:
    1.01.2016
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    1.136
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    16269 Wriezen
    Name:
    Peter
    Traktor/en:
    3x Zetor 5211
    1x UTB 302 DTCE - IF
    Hallo und :welcome hier im Forum caddy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hydraulik Steuerblockproblem Zetor Forum Datum
Frage Zapfwellen und Hydraulik Schalthebelstellungen 5711 - Zapfwelle dreht mit? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 15.10.2020
Frage Anbau eines Forstkrans in einfach wirkende Hydraulik? Anbau- und Anhängegeräte, Anhänger und Zubehör 9.10.2020
Frage Hydraulik am Proxima Power lässt nach - größere Hubzylinder? Forterra, Proxima, Crystal, Major, Hortus, Utilix 30.08.2020
Frage Probleme bei der Hydraulik Zetor 2011 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 25.08.2020
Frage Zetor 5211 Hydraulikölfilter wechseln Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 23.08.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden