Frage Kraftstoff läuft nicht nach

  • Ersteller des Themas Erwin Schaller
  • Beginn
E

Erwin Schaller

Mitglied
Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
3
Ort
Bonstetten, Deutschland
Vorname
Erwin Schaller
Traktor/en
Zetor 7245
Dieselpumpe bekommt keinen Kraftstoff. Die ersten Symptome waren , dass ich 15 Mal die Handpumpe betätigen musste bis er gestartet ist, früher 2 Mal.
ich hab schon eine neue Handpumpe montiert aber trotzdem bekomm ich keinen Diesel in die Leitungen
 
Um welchen Typ handelt es sich denn? Sitzt der Tank ober oder unterhalb der Pumpe? Wenn alles in ordnung ist sollte der Schlepper auch ohne Vorzupumpen ohne Probleme anspringen
 
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

;)

Das System ist auf der Saugseite vermutlich undicht:
  • Dichtung des Glasvorfilters
  • Schläuche zum Tank
  • Cu-Dichtungen
  • Ventilchen in der Förderpumpe
  • DBV hinten an der ESP undicht
Was man nun tun kann:
  • Alle Leitungen peinlichst kontrollieren und auf festen Sitz prüfen
  • Alle Kupferdichtungen durch Aluminiumdichtungen austauschen (dichten leichter)
  • Die Dichtung des Dieselvorfilters austauschen, dessen Gehäuse auf Risse prüfen
  • Das Ventilchen der Förderpumpe ersetzen
  • Das DBV hinten an der ESP ersetzen
Ein "Normalzustand" wäre erreicht, wenn man auch nach Monaten Stillstand NICHT vorpumpen müsste. Muss man es, ist das Kraftstoffsystem nicht dicht.

Erwin, falls du Dichtungen oder andere Teile benötigst, ich betreib auch einen Zetor Ersatzteilservice... einfach melden: 0174 24 888 42
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Handpumpe ersetzt - nur den Pumpertz oder das ganze Aggregat an der ESP? Nicht dass darin Undichtigkeiten auftreten bzw. Luft rein kommt.

Hatte da auch mal Probleme, kannste ja mal Überfliegen
 
Dieselpumpe bekommt keinen Kraftstoff. Die ersten Symptome waren , dass ich 15 Mal die Handpumpe betätigen musste bis er gestartet ist, früher 2 Mal.
ich hab schon eine neue Handpumpe montiert aber trotzdem bekomm ich keinen Diesel in die Leitungen
Ich hab jetzt alles ausgetauscht nur an die Dieselleitung hinter der ESP komm ich nicht ran, kann mir da jemand weiterhelfen
Dieselpumpe bekommt keinen Kraftstoff. Die ersten Symptome waren , dass ich 15 Mal die Handpumpe betätigen musste bis er gestartet ist, früher 2 Mal.
ich hab schon eine neue Handpumpe montiert aber trotzdem bekomm ich keinen Diesel in die Leitungen
 
Wir gehen mal zurück zum Kraftstoff. ;)
Wurde mal der Zulaufschlauch an der Förderpumpe gelöst und mit Druckluft Richtung Tank geblasen?
Blubberte es da im Tank? Ist das Steigrohr etwa verstopft?
 
Hallo Erwin,
den Kraftstoffschlauch hinter der ESP habe ich an einen Stock oder Draht gebunden, dann konnte ich ihn auf das Röhrchen stecken und mit der Schlauchklemme wieder festziehen. Bei meinem Zetor war der alte Schlaucht nicht mehr dicht und dort hat die ESP Luft gezogen. Gefummel war das dennoch.
Gruß
Baikal
 

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Fredi007
Antworten
8
Aufrufe
648
Fredi007
sommerfahrrad26
Antworten
7
Aufrufe
2K
Florian_7745
Jackson
Antworten
11
Aufrufe
541
Joachim
Zurück
Top