Frage Welchen Traktor habe ich gekauft??

Transistor_61

Mitglied
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
5
Ort
Greifswald
Vorname
Ralph
Traktor/en
KTB 20
Hallo, ich war 20 Jahre Metaller und nun IT-SE aber Hobby war schon immer an Autos schrauben und Chiptuning, nun habe ich mir einen Traktor gekauft, weiß aber nicht ob es ein UT082 oder KTB 20 ist. Auch finde ich nichts zu dem Hydraulikblock, möchte mir einen Minibagger und vorn ein Schild anbauen. Vielen Dank für Infos wenn Ihr welche habt. mfg
 

Anhänge

  • IMG_0502.jpeg
    IMG_0502.jpeg
    302,8 KB · Aufrufe: 177
  • IMG_0462.jpeg
    IMG_0462.jpeg
    203,4 KB · Aufrufe: 147
  • IMG_0454.jpeg
    IMG_0454.jpeg
    245,7 KB · Aufrufe: 182

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Ralph,

als IT-SE ist dir sicherlich bekannt wie ein Forum im Gegensatz zu Facebook funktioniert ;) - bitte nächstes mal zuerst eine passende Kategorie auswählen und dann dort deine Frage stellen und nicht in irgendeinem Thema was mit deiner Frage rein gar nichts zu tun hat. Dankeschön. :)

Hat dein UTB kein Typenschild bzw. Typenschilder (Motor, Fahrwerk, ESP z.B.) ?
Kein Fahrzeugbrief? Wenn es ein KTB ist, ist der nach der Wende gebaut und sollte Papiere haben.

Ich würde sagen dem Motor nach auf keinen Fall ein UT-082.
Siehe: UT 082 ist ein Kleintraktor der ca.1000 mal gebaut wurde in der DDR bei Berlin von 1984-88 Bild habe ich in Mackenrode am 28.09.2011 gemacht - Fahrzeugbilder.de (https://www.fahrzeugbilder.de/bild/traktoren-oldtimer~sonstige~alle/142562/ut-082-ist-ein-kleintraktor-der.html)
und

Als KTB-20 (Kleintraktor Butzen (ja, nicht Bautzen, sondern Butzen wie "VEB Kombinat für Gartenbautechnik BT Butzen" ;) )) könnte der durchgehen, denn der hatte einen 4-Zylinder Kubota Motor V1200. Der KTB-15 hatte einen 3-Zylinder Kubota Motor D950.
Beides waren so zu sagen die Nachfahren des UT-082 (bis 1989 rund 1.000 Stück gebaut) aus DDR Produktion. Die KTB Traktoren wurde auch nur bis 1991 gebaut. Infos findet man kaum welche dazu.
 

Transistor_61

Mitglied
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
5
Ort
Greifswald
Vorname
Ralph
Traktor/en
KTB 20
Hallo, ich habe mir jetzt einen Bagger angebaut, fehlen noch die Doppelnippel an der Hydraulik, heben und senken geht aber er senkt sich ganz langsam in Nullstellung des Steuerhebels, Öl tritt nicht aus, deswegen wollte ich wissen was das für ein Steuerblock ist.
 

Anhänge

  • 860D0D3F-E011-42EB-9D41-4DCFCBA4559C 2.jpg
    860D0D3F-E011-42EB-9D41-4DCFCBA4559C 2.jpg
    242,3 KB · Aufrufe: 169

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Transistor_61

Mitglied
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
5
Ort
Greifswald
Vorname
Ralph
Traktor/en
KTB 20
Am Steuerblock sind Schilder (Fotos) sonst nirgens eins zu finden, habe doch oben geschrieben, das ich nich weiß was der für ein Trecker ist, der Vorbesitzer weiß auch nichts. Hier mal die Dieselpumpe
 

Anhänge

  • IMG_0458.jpeg
    IMG_0458.jpeg
    264,8 KB · Aufrufe: 138
  • IMG_0459.jpeg
    IMG_0459.jpeg
    191,4 KB · Aufrufe: 127

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
451
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Der muss doch aber am Motor eine MIN (Motor Ident. Nr.)
Und am Chassis eine FIN (Fahrzeug Ident. NR.) haben.

Da gibt es in de Ressourcen auch ein Thema drüber, wo die üblicher weise zu finden sind.
Damit lässt sich dann rausfinden was für ein Gerät du da hast
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Also was man sieht, ist ein Dieselmotor mit 4 Zylindern verbaut. Gegen den KTB-20 spricht dabei das es kein Kubota Diesel zu sein scheint, denn der hätt keine Barkas ESP.

Sollte das ein Barkas Diesel nach VW Lizenz mit Barkas ESP nach Bosch Lizenz sein? Wenn ja, dann ist das hier wohl weder UT-082 noch KTB-20 oder gar KTB-15
 

Transistor_61

Mitglied
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
5
Ort
Greifswald
Vorname
Ralph
Traktor/en
KTB 20
Danke für die Antworten. Ich kaufe mir einen neuen 5 fach Steuerblock und dann ist gut, denn der Bagger braucht schon 3 Doppelwirkende, dann noch die Stütze und einen als Reserve, dann komme ich erstmal weiter
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich würde den Bagger dann mal gern in Aktion sehen - kann mir das bisher nur schwer vorstellen dass das damit halbwegs praktikabel geht, aber interessant schaut es allemal aus. Hab ich so noch nicht gesehen. :)
 

Transistor_61

Mitglied
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
5
Ort
Greifswald
Vorname
Ralph
Traktor/en
KTB 20
Es gibt Anbaubagger ab 1300 € die sehen genauso aus (Anbaubagger für Multi-Lader PowerPac ML350 bei HORNBACH kaufen (https://www.hornbach.de/shop/Anbaubagger-fuer-Multi-Lader-PowerPac-ML350/10334367/artikel.html)), aber die können nicht schwenken, ich habe mit schwenken für das ganze Material 900 € bezahlt.
Post automatically merged:

Ohne die Stütze geht es nicht, wenn ich die hebe, kann ich mit der Schaufel weiter rollen und brauche nicht immer herum in Fahrtrichtung. Wenn ich den neuen Steuerblock habe und montiert habe, geht es los, dann berichte ich weiter.
 

Anhänge

  • IMG_0515.jpeg
    IMG_0515.jpeg
    318 KB · Aufrufe: 94
Zuletzt bearbeitet:
Top