• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Willkommen heiner-t! (Zetor 3511)

Meister

Mitglied
Dabei seit
15.09.2012
Beiträge
25
Hallo heiner-t!

Willkommen auf Zetor-Forum.de. Ich hoffe dir wird es hier gefallen, hier schon mal ein paar Informationen ...

- Bitte stell dich und/oder deinen Fuhrpark hier in diesem Thema kurz vor. Fotos sind immer gern gesehen.
- Anschliessend hast du freien Zugriff auf die Bibliothek und kannst dir eventuell noetige Handbuecher usw. herunter laden.
- Wichtige Anleitungen zur Foren Benutzung findest du im Support-Forum

Wenn du Fragen hast - trau dich, frag! ;)

Zetor-Forum.de Admin
 

heiner-t

Mitglied
Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
1
Ort
Schermbeck
Traktor/en
3511
Re: Willkommen heiner-t!

Hallo Zetorfans,

ich heiße Martin und bin seit 2005 Besitzer eines 3511, den ich vom Nachbarn geschenkt bekommen habe. Die Maschine hat mich schon im Jahre 1971 als kleiner Junge begeistert. Ich sehe immer noch die leuchtende Farbe in der Sonne, als der Nachbar mit seiner Neuerrungeschaft zum ersten Mal bei uns vorbei fuhr.

Der Traktor wurde in den 80ern durch einen größeren Nachfolger ersetzt und führte auf dem Abstellplatz in der Scheune nur noch ein Schattendasein. Im Jahre 2005 durfte ich ihn mit einem Schrauberfreund wieder zum Leben erwecken. Fast 1 Jahr haben wir jeden Samstag die Restauration durchgeführt. Er wurde komplett zerlegt. Alles was an Verschleißteilen fällig war, habe ich durch Neuteile ersetzen können. Die Ersatzteilversorgung aus Furt i.W. funktionierte einwandfrei. Lediglich die Blechteile mußten wir mühevoll rekonstruieren, das hier keine Austauschteile mehr zur Verfügung stehen.

Anbei stelle ich einmal Vorher/Nachher Fotos (schon älteren Datums).

Ich habe die Maschine seither für Spaß, Hobby und auch zur Pflege meines großen Grundstücks im Einsatz. Er ist absolut zuverlässig und macht mir viel Freude (Spielzeug für große Jungs).

Die einzigen Restprojekte, die ich noch vor mir habe, ist die Überholung der Einspritzpumpe (läuft bei hohen Drehzahlen unruhig), der Austausch der Lenkungsantriebsteile (hat Spiel) und die Handbremsbänder.

Vorher.JPG Nachher.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.862
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Re: Willkommen heiner-t!

Hallo Martin,

na da hast du dir ganz schön Arbeit gemacht - hat sich ja aber gelohnt wie man sieht.

Mit den Teilen für die Lenkung könnte es schwierig werden, ich mein da ist die Ersatzteillage eher schlecht, lass mich aber gern eines besseren belehren. ;)

Dagegen sind die Bremsbänder leichter zu bekommen und die Pumpe sollte ein Boschdienst prüfen können.
 
Top