• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Zetor 6711 kriegt keinen TÜV weil Keine Schlüsselnummer

Alex4321

Mitglied
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
3
Traktor/en
6711
Hallo...
Ich habe einen zetor 6711 der war das letztemal
1990 angemeldet und hat daher noch den alten Brief
TÜV hat er gestern bestanden, doch nun ist das
Problem das der Dekraprüfer diesen Traktor
Nicht im System hat.. Er hat auch schon unter
Skoda und und und geguckt...
Hat jemand zufällig eine Schlüsselnummer
Von einen zetor 6711 oder sonst eine Idee..
Hab jetz soviel Geld in diesen Traktor gesteckt
Und nun soll es an einer Schlüsselnummer liegen :(
Alle anderen Modelle hat der Prüfer in seinem
Pc nur nicht 6711 :(
Könnt mich auch gerne anrufen
Oder eine SMS schreiben wenn jemand einen
Neuen fahrzeugbrief hat und die Schlüsselnnumer
Mir geben möchte..
01628700612
Danke.
MfG Alex
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Re: Zetor kriegt keinen TÜV weil Keine Schlüsselnummer

Moin,

nur die Schlüsselnummer? Fahrzeug- Identnummer hat er aber oder?
Hat er begründet warum das ein Problem sein sollte?
Der 6711 ist in der Ex-DDR ja kaum gelaufen, daher mal beim TÜV versucht?

Fragen über Fragen... ;)
 

Alex4321

Mitglied
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
3
Traktor/en
6711
Der Dekra Prüfer kann das Fahrzeug nicht zuordnen
Weil es nicht in seinem Computer steht..
Die Fahrzeugidentnummer nützt ihm nichts
Sagt er.. Er Brauch eine Schlüsselnummer!!!
Den Traktor gibt es im System bei
Der Dekra nicht..
MfG
 

Alex4321

Mitglied
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
3
Traktor/en
6711
Hat denn niemand eine Schlüsselnummer vom
Zetor 6711
In seinem Kfz Brief die er mir schicken
Kann?? :((((
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nun mal keine Ungeduld ... heut ist Samstag und wenig los im Forum und bei der Dekra erst recht. :D ;)

Den Traktor gibt es im System bei Der Dekra nicht..
Und deshalb meine Frage, ob du mal beim TÜV wenigstens angerufen hast und dort gefragt. Der 6711 würde recht häufig in den alten Bundesländern verkauft und dort sollte es daher beim TÜV auch noch Daten zu geben.

Und dann muss ja ein 6711 Besitzer auch erst einmal online sein - die Schlüsselnummer von nem Anderen Zetor Typ wird dir ja nicht weiter helfen denk ich mal. :nein:

Ich denke mal du meinst nur die Typschlüsselnummer (TSN) und nicht die Herstellerschlüsselnummer (HSN)?!


Edit: Zumal zunächst mal ein "Hallo ich bin der... und habe einen Zetor ... und das ist er "Foto" " für einen Start hier im Forum auch ganz nett gewesen wäre :dance statt gleich quengelich zu werden. :friends:
 

pete6745

Mitglied
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
285
Nun, vermutlich hat sích das Problem mit der Schlüsselnummer vermutlich längst gelöst, aber trotzdem.

Es steht keine Typschlüsselnummer im Brief noch im Schein. Unter "2.2" steht jeweils "00000000 -". Beides in den Fahrzeugpapieren zum 6745 ausgestellt im Februar 2012. Die TSN ist natürlich mit "8003" angegeben. Hab mal den ursprünglichen Fahrzeugbrief von Juni 1976 rausgekramt. Da steht unter Nr.3, Typ und Ausführung, "6745" aber in dem als Schlüsselnummer ausgewiesenen Feld steht "000000" drinnen.

Denke mal, dass es damals einfach gar keine Schlüsselnummern zum Typ bei Serie 7 oder älter gab.

Selbst der Mann von der Dekra hat im Bericht zur Hauptuntersuchung unter Typ "000 Zetor" eingetragen. Gleich darunter: Var./Vers. "00000".

Also: Wenn da ein Dekra- oder Tüv-Mensch zicken macht, sagt ihm, dass er einfach abtippen soll was da in den Papieren steht. Schließlich ist das ja ein amtliches Dokument.

Gruß
Peter
 
Top