Frage Einkuppeldauer der Zapfwelle beim Proxima 7441?

frieda

frieda

Zetor-Schlosser
Team
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.504
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Hallo zusammen,

nachdem bei meinem 7441 Proxima der Luftzylinder zum schalten der ZW gereinigt wurde, schaltet diese nach loslassen der ZW-Kupplung erst nach ca. 4 bis 5 Sekunden ein. Das erscheint mir etwas lang. :denk2:
Ist das bei anderen Proxima auch so oder muss ich mir das System bei meinem nochmal anschauen?

Das Gestänge ist frei beweglich und geht sehr leicht.
Ich vermute, dass die Luft wahrscheinlich nicht schnell genug aus dem Zylinder entweicht.
 
Würde ich auch vermuten. Ist das Elektromagnetventil denn leichtgängig?
 
Das schau ich mir als nächstes mal an. Vielleicht öffnet/ schließt das ja zu langsam.
Beim Ausschalten der ZW funktionierte es jedenfalls so wie es soll, schlagartig.
 
Hat unser u341 auch. Ganz normal. Geht auch schon leicht los und nicht mit einem Riesen Schlag wie bei den neuen. Ich würd nur drauf achten das der Zylinder frei wird, die Kupplung nicht rutscht.
 
Heute mal wieder gemäht, die beim 7340 schließt auch mit Verzögerung, relativ sanft aber trennt sofort. Finde das so eigentlich sogar sehr gut und angenehm.
 
Ja, ist ein top System
 
Zurück
Top