1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Frage zum Luftzylinder der Zapfwellenkupplung

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von Uwe P., 14.02.2021.

  1. Uwe P.

    Uwe P. Mitglied

    Reg. seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Waldenburg
    Vorname:
    Uwe
    Traktor/en:
    2x. Zetor 5211.
    Kubota L2201
    Moin
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Wie auf den Bildern zu sehen habe ich den Luftzylinder, vom Zetor 5211, der die Zapfwellenkuplung betätigt ausgebaut und gereinigt.
    Meine Frage: Links der Stahlbolzen mit den zwei Löchern ist der so lose im Zylinder oder muss der befestigt werden?
    Den kann mann einfach rausziehen, muss das so sein.
    Habe nichts im Buch gefunden :nolike.
    Zwegs Aufbau -Explosionszeichnung

    Danke

    16132937724221300388318.jpg 16132938132841055816494.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2021
  2. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    5.705
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hallo,
    ist normal das die Druckstange quasi lose ist. Diese ist bei neuen Zylindern meist mit einem Faden gegen Verlust gesichert.

    Die Zylinder leiden meist unter nicht-Benutzung und Wasser/Schmutz im Druckluftsystem durch mangelnde Pflege des Druckluftsystems. Mit dem Wasser + seltener Benutzung kommt der Gammel und mit dem die Undichtigkeiten.
     
  3. Uwe P.

    Uwe P. Mitglied

    Reg. seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Waldenburg
    Vorname:
    Uwe
    Traktor/en:
    2x. Zetor 5211.
    Kubota L2201
    O.k. Danke dir für die Info.
     
    Joachim gefällt das.
  4. Uwe P.

    Uwe P. Mitglied

    Reg. seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Waldenburg
    Vorname:
    Uwe
    Traktor/en:
    2x. Zetor 5211.
    Kubota L2201
    So habe den Zylinder wieder eingebaut.
    Frage: Wenn ich den Hauptschalter drehe bekommt der Zugmagnet schon Strom und zieht auch an. (klakt):nolike
    Muss das so sein?

    1613824755063306021914.jpg
    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 20.02.2021 ---
    Auch wenn ich den Kontakt beim Kupplungspedal abziehen, keine Veränderung.
     
  5. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    5.705
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Das Magentventil wird glaube auch über den Handkupplungshebel der ZW-Kupplung neben dem Sitz betätigt. Dazu hat diese einen eigenen Schalter, der auch die Kontrolllampe im Amaturenbrett aufleuchten lässt, sobald der Hebel gezogen wird (die Kupplung getrent wird) da dies maximal bis 5 Minuten zulässig ist um einen Schaden am Ausrücklager der ZW zu vermeiden.

    Leuchtet denn die Lampe im Amaturenbrett auch direkt mit Zündung an? Ist die Lampe prinzipiell funktionsfähig? Also leuchtet diese bei ziehen der Handkupplung?
     
  6. Florian_7745

    Florian_7745 Mitglied

    Reg. seit:
    13.12.2020
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    91
    Ort:
    Würzburg
    Vorname:
    Florian
    Traktor/en:
    Zetor 7245, Zetor 7745, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
    Für die Betätigung gibt es zwei Schalter,einer am Kupplungpedal und der andere am Zapfwellenkupplungshebel.
    Das System hängt auch an Klemme 30 was nicht gerade ideal ist....
     
  7. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    5.705
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Lass mal auf Klemme 30, das hat jetzt erstmal mit der scheinbaren Fehlfunktion nichts zu tun. Zumal - es gibt ja nicht umsonst Hauptschalter.
    Im Serienzustand, ist Dauerplus aber kein Problem, solange die Elektrik i.O. ist, zieht die ja auch keinen Strom wenn nicht benutzt.
     
  8. Uwe P.

    Uwe P. Mitglied

    Reg. seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Waldenburg
    Vorname:
    Uwe
    Traktor/en:
    2x. Zetor 5211.
    Kubota L2201
    Der Schalter am Hebel hat gehangen, jetzt ist die Lampe auch aus, wenn ich ihn ziehe höre ich das Ventil arbeiten.
    Aber mit dem Kupplungspedal tut sich nichts. :nolike Muss das so sein?
    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 28.02.2021 um 18:42 Uhr ---
    Ohhhh habe die Kabel mal abgezogen und zusammen gehalten, siehe da es tut sich was.
    Also Schalter defekt.
     
  9. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.387
    Zustimmungen:
    5.705
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hebel gezogen = Lampe an, Strom auf Magnetventil am Luftzylinder.
    Hebel unten = Lampe aus, kein Strom auf dem Magnetventil am Luftzylinder
     
  10. Uwe P.

    Uwe P. Mitglied

    Reg. seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    41
    Ort:
    Waldenburg
    Vorname:
    Uwe
    Traktor/en:
    2x. Zetor 5211.
    Kubota L2201
    Ja genau so ist es.:like
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Luftzylinder Zapfwellenkupplung Forum Datum
Mach mit! Das Mähbalken Thema - Fragen, Antworten, Erfahrungen Anbau- und Anhängegeräte, Anhänger und Zubehör 31.01.2021
Frage Mein 5211 gesammelte Fragen und Projekte Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 14.01.2021
Frage Zetor Zulassungsfragen (An- und Ummeldung) Traktor Stammtisch 12.12.2020
Frage Zetor Räder/Reifen Fragen Zetor allgemein 25.10.2020
Frage Zetor 50 - Ersatzteilfrage Zetor 15 - Zetor 50 Super 21.05.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden