• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Frontladerkonsole für Zetor 6711

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hallo bin auf der Suche nach Frontladerkonsolen für den 6711.
Leider noch nicht gefunden im Netz eventuell muss ich was anpassen aber keine Zeichnung oder Tipps gefunden kann mir jemand helfen.

Frontlader den ich hätte wäre ein Stoll als 3

Gruß
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wer dir da eventuell etwas helfen könnte wäre Matthias, der ist aber nicht im Forum. Aber er hat sich erst Konsolen für einen anderen Zetor gebaut und kann zumindest bei den Materialstärken usw. sicher behilflich sein.

Ansonsten - an deinen 6711 sollten die meisten anderen Frontlader und somit Konsolen passen, die auch für 5711, 5911, 6911, 6011, 7011, 6211, 7211 gemacht wurden, vielleicht erweitert das deinen Suchradius ja etwas?

Fotos vom Frontlader und Traktor wären u.U. auch hilfreich, z.B. welche Vorderachse dein 6711 hat.
 

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
So wie es aussieht ist die leichte Vorderachse verbaut mit vier Schrauben. Das ganze mit den Konsolen ist nicht so einfach denk ich. Es ist einfacher ein Lader zur Konsole zu finder als änderst herum.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Am besten immer zusammen oder man kann sich die Konsolen wie bei Matthias geschehen, selber schweißen/bauen. Aber da brauchs schon bisl Erfahrung und Wissen für.

Leichte Vorderachse heißt, da geht nicht viel beim Frontlader, es sei denn man wechselt gerne die Axiallager und Buchsen der Vorderachse. Du solltest also einen so leichten wie möglich verwenden und mehr wie 800-900kg Hubkraft sollte der auch nicht haben, denn alles drüber überfordert deine Achse leider hoffnungslos.
 

gerdis oldiepark

Mitglied
Dabei seit
4.11.2018
Beiträge
85
Vorname
Gerd
Traktor/en
Zetor 4511
Hallo in der Runde
Biete immer noch ein Tönsing Unterbau frontlader an. Sehe aber das in denletzten 3 Monate kein interresse Stattgefunden hat.Letzter Aufruf sonst geht er im November in den Schrott.Mfg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@gerdis oldiepark
Hallo Gerd,
du hast den Frontlader doch gar nicht bei "Anbieten" mit drin. Ich hab mal gesucht, und nur diesen Hinweis hier und in einem anderem Thema gefunden. Wenn du ihn zum Verkauf anbieten möchtest, so das er auch als Angebot gefunden wird, solltest du ihn am besten hier >>> https://www.zetor-forum.de/forum/forms/biete.4/respond mit ein paar Fotos vom Frontlader ein.

@Michael
In der Rubrik "Anbieten" hier im Forum sind noch ein paar Frontlader drin. Auch das mal noch als Tipp. :)
 

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hallo Joachim,
danke für die Hilfe bzw. den Tipp.
Da ich den Frontlader von Stoll als 3 bekommen habe und so gut wie nichts bezahlt habe bin ich halt auf der Suche nach irgendwelchen Konsolen die passen würden.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich meine die Frontlader "Größe" 1 bis 3 gibt deren Aufnahmenbreite an den Konsolen an.

Größe 1 = ???
Größe 2 = 80 cm
Größe 3 = 100 cm

Stimmt das soweit?
 

gerdis oldiepark

Mitglied
Dabei seit
4.11.2018
Beiträge
85
Vorname
Gerd
Traktor/en
Zetor 4511
Hy Joachim
Habe paar Bilder gemacht und Niels sollte sie einstellen wenn er Zeit hat.Denn ich habe Probleme mit Bilder ins Forum zu stellen.MfgGerd
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.322
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Bin mir nicht sicher, aber ich meine das bei den Drei Frontladergrössen auch die Maße der Werkzeuge unterschiedlich sind. :denk
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ganz genau. Die Werkzeuge sind entsprechend auch normal breiter oder schmaler, so stehts zumindest in einem meiner alten Lehrbücher. Erfahrungen mit solchen Ladern hab ich eher aber keine, da irgendwie sehr früh mit Euro-Aufnahmen konfrontiert und gewachsen. Sorry. :)

@gerdis oldiepark
Gerd, da wirst du Niels wohl mal bisl anschieben müssen, wegen der Fotos. ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

gerdis oldiepark

Mitglied
Dabei seit
4.11.2018
Beiträge
85
Vorname
Gerd
Traktor/en
Zetor 4511
Hy Joachim danke für die Hilfe.Sieht jedoch aus das es kein interesse für ein Unterbau frontlader besteht.Kann verstehen das der Fronlader keine grosse Last aufnehmen kann.(Rundballen oder Quaderballen)1970 waren die Zeiten etwas anders.Mfg Gerd
 

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hallo, habe die Konsolen auch schon gesehen leider passen die nicht zu dem Stoll ALS3.

Danke
 

gerdis oldiepark

Mitglied
Dabei seit
4.11.2018
Beiträge
85
Vorname
Gerd
Traktor/en
Zetor 4511
Hallo in der Runde.Möchte nicht unhöflich sein,aber irgendwie habe ich Sorgen mit dem Begriff Unterbaukonsolen .mfg
 

Proxima70

Mitglied
Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
70
Ort
Großbottwar, Deutschland
Vorname
Christoph
Traktor/en
Proxima70
Fendt GT 231
Renault 461
Bergmeister 733A
Ferrari Cobram 50
Halo,

ich habe mir letztes Jahr einen Frontlader von spaw.met zugelegt. Kompatibel zu Stoll... zumindest bei meinem Proxima 70. Die Firma aus Polen hat mir damals auf meine Anfrage (Englisch) innerhalbe eines halben Tages eine CAD Zeichnung geschickt.
Ich schaue übers WE nochmals. Gerade kann ich die Zeichnung nicht auf dem Rechner finden.
Vom Preis her waren die günstiger, als so mancher gebrauchter Lader und einige Tausender billiger als ein neuer..
Ich würde bei 2-3 Firmen nach einer neuen Konsole anfragen. Polen und Frankreich sind die "Hochburgen", was Frontladerbau betrifft. Lässt auch manche deutsche Fima dort fertigen.
Ich arbeite hart mit dem Lader und fahre ihn nicht spazieren, deshalb würde ich nicht selber schweißen - es seidenn du bist wirklich ein Schweißprofi.

Viele Grüße
christoph
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich bin auf Fotos (Detailfotos) gespannt... :)
 
Top