Frage keine Bremswirkung Zetor 5211 - rechtes Pedal

take_it_1999

Mitglied
Dabei seit
21.10.2012
Beiträge
158
Traktor/en
5211 und einen Menge Probleme daran
Hallo,

die Tage vor dem 24. 12. sind ja schon etwas stressig und in diesem Zeitraum habe ich plötzlich festgestellt, dass bei meinem 5211 mit Frontlader keine Bremswirkung auf dem Rechten Pedal vorhanden ist.

Hintergrund:
Der 5211 fährt bei mir alle 5 Tage Futter für die Mutterkühe und manchmal braucht man dann doch auf der Wiese die Lenkbremse um eine Kurve fahren zu können.

Bis heute hatte ich keine Zeit und habe jetzt erstmal im Detail geguckt. Eigentlich hatte ich gehofft, da ich das Pedal direkt bis zum Bodenblech durchdrücken kann, dass der "Geberzylinder" nur defekt ist. Aber wie gesagt heute habe ich gesehen, dass keine Bremsflüssigkeit mehr auf dem Behälter ist. Wie wäre denn eure Vermutung; heißt das, dass es eher der Bremszylinder unten drin ist?

Ich hat jemand Erfahrung wie lange so ein Wechsel dauert? Ist doch bestimmt wieder: Rad abbauen, Radvorgelege abbauen, ..... oder?

Oder gibt es noch nen anderen Tipp was es sein könnte?

Danke und schönen Weihnachten noch.

Gruß Ulf
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
So, wie wäre es jetzt erst einmal mit einer generellen Vorstellung deines Zetors (und gern auch des Belarus) , Ulf ?
Du hast nun schon so einige Tipps erhalten, eher selten gab es dann ein Feedback von dir, ob es jeweils Erfolg gekrönt war. Ich helfe viel und gern, genau wie viele andere hier auch - aber ohne jeglichen Ausgleich, und sei es eine simple Vorstellung, macht es mir einfach keinen Spaß auf Dauer. ;)

Deshalb von mir an dieser Stelle keine Hilfe vorerst. Sorry. :bauer:
 
Top