Frage Zetor 5211 Kupplung kratzt

  • Ersteller des Themas Benny Krosse
  • Beginn
Benny Krosse

Benny Krosse

Mitglied +
Dabei seit
2.04.2024
Beiträge
5
Ort
Oberkaka
Vorname
Benny
Traktor/en
Zetor 5211
Hallo zusammen ich hätte Mal ein zwei Fragen zu der Kupplung
Bei niedriger Drehzahl bekomme ich jeden Gang rein , doch sobald ich ein bisschen Gas gebe geht kein Gang mehr rein und er kratzt nur noch was Ned so schön ist das gleiche gilt auch für Zapfwelle sie geht auch kaum beim niedrigsten Standgas rein
Weiß jemand an was das liegen könnte
 
1. Kupplungseinstellung überprüfen, getrennt Fahrkupplung und Zapfwellenkupplung
2. Getriebebremse prüfen
3. wenn beides nichts hilft, kann auch sein:
  • Pilotlager defekt
  • Mitnehmer der Kupplungsscheiben verschlissen oder verrostet
  • Getriebeeingangswellen verschlisssen oder verrostet
  • Getriebeeingangswellen und Mitnehmer der Kupplungsscheiben nicht geschmiert
  • Ausrückhebel gebrochen oder deren Grundeinstellmaß falsch

Ach so, ich geh mal von aus du meinst das einlegen eines Ganges aus dem Stand und nicht während der Fahrt.
 
Erstmal danke für die Hilfe und ja ich meine aus dem Stand geht kaum ein Gang rein bloß ich weiß jetzt Ned wirklich wo die ganze Teile sind die du aufgezählt hast kannst du da irgendein buch empfangen
 
Was passiert den du paar mal die Kupplung trittst und dann versuchst den Gang einzulegen?
 
bloß ich weiß jetzt Ned wirklich wo die ganze Teile sind die du aufgezählt hast kannst du da irgendein buch empfangen
Bedienungsanleitung:

Außerdem immer ein Muss:
  • Werkstatthandbuch (Ebay, Kleinanzeigen, Märkte)
  • Ersatzteilkatalog (kannst du z.B. bei mir bekommen)
Das Pilotlager sitzt in der Kurbelwelle im Flansch an dem die Schwungmasse angeschraubt ist. Kommt man nur nach trennen des Schleppers ran.

Mitnehmer der Kupplungsscheiben sind die Gussteile mit Innenverzahnung andenen die Kupplungscheibenbeläge dran sind und worauf die Kupplungsscheiben auf den Getriebeeingangswellen sitzen.

Ausrückhebel sind die 6 Hebel die vom Drucklager gedrückt werden wenn du kuppelst, die befinden sich auf dem Kupplungsautomaten.
 
Wir haben uns ja ein Werkstatthandbuch gekauft bloß man sieht auf denn Abbildungen nicht wie die einzelnen Teile heißen und es gibt nicht für jede Reparatur eine Abbildung deswegen hilft uns das Handbuch Ned so viel und es war auch nicht gerade billig .
 
Ersatzteilkatalog... Alle Explisionszeichnungen, alle Teile beschriftet und dazu Stückzahl und ggf. auch Maße. :)

Ich hätte grad wieder welche frisch am Lager. :lala
Ausgabe 1995 (also die letzte, aktuellste) für den 5211 bis 7745 Turbo

Bis dahin schon mal nen Auszug:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

So kannst du dir das vorstellen. Rund 600 Seiten
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Marco u. anny
Antworten
5
Aufrufe
264
oldtimerfreund
Jackson
Antworten
11
Aufrufe
457
Joachim
Marvin
Antworten
32
Aufrufe
1K
Marvin
Henryk
Antworten
7
Aufrufe
530
Joachim
Zurück
Top