motor zetor 50 super

  • Ersteller des Themas Kutscher15
  • Beginn
K

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
hallo! jetzt wo sich der zetor schalten läst ist mir was neues aufgefallen.am einfüllstutzen für motoröl läuft nach längeren fahren eine ölspur runter und bei geöffneten stutzen (standgas) fliegen öltropfen raus. ist das bei euch auch so? danke!
 
Dettl

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.237
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Ja natürlich sollten aus dem offenen Einfüllstutzen Öltropfen herausfliegen. Die Kurbelwelle schleudert doch anhaftendes Schmieröl wahllos in die Ölwanne zurück.
Beim geschlossenem Deckel sollte eher nur ein leichter Ölfilm zu sehen sein. Ist denn die originale Siebeinlage intakt und deren im Querschnitt L- förmiger Dichtungsring vorhanden und in gutem Zustand? Dieser Dichtungsring, wenn defekt, ist aber meines Wissens nicht mehr lieferbar, als Alternative empfehle ich hier einen Rundschnurring passender Größe, der bei mir seine Aufgabe vollends erfüllt. :cool:

Ah, oeckel war schneller.:like

MfG Dettl
 

Ähnliche Themen

Andy76
Antworten
7
Aufrufe
486
Andy76
K
Antworten
0
Aufrufe
189
Kai 115
Marienhöfer
Antworten
39
Aufrufe
2K
Joachim
K
Antworten
15
Aufrufe
793
Kai 115

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

Oliver
Antworten
9
Aufrufe
730
Oliver
Andy76
Antworten
7
Aufrufe
486
Andy76
Marienhöfer
Antworten
39
Aufrufe
2K
Joachim
Marienhöfer
Antworten
56
Aufrufe
2K
Ruebe
richtungswender
Antworten
2
Aufrufe
505
richtungswender
Top