1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Schaltprobleme Gruppenschaltung

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von Frank Kuhn, 8.02.2021.

  1. Florian_7745

    Florian_7745 Mitglied

    Reg. seit:
    13.12.2020
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    91
    Ort:
    Würzburg
    Vorname:
    Florian
    Traktor/en:
    Zetor 7245, Zetor 7745, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
    Das Handbuch für meine beiden hab ich, allerdings gab es wohl in den Skandinavischen Ländern eine Version mit separater Vorwärts Rückwärtsschaltung.
    also 10+10 war dann mit der Bezeichnung Plus....

    Gehe zu: https://www.youtube.com/watch?v=1FBUQAYRbEg
     
    Ziegenossi gefällt das.
  2. Frank Kuhn

    Frank Kuhn Mitglied

    Reg. seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lettweiler
    Vorname:
    Frank
    Traktor/en:
    3340
    Hallo, habe heute Heu für die Pferde gefahren, musst dazu einen leichten Hang runter mit einem Rundballen auf dem Frontlader. Also die Gruppe wechseln mit eingelegtem Allrad war unmöglich, weder vorwärts noch rückwärts. Ging nur mit Kupplung langsam kommen lassen und wenn's anfängt zu knirschen Kupplung treten und Gruppe wechseln, nach mehreren Versuchen hat es dann geklappt. Leider kann ich am Hang den Allrad nicht raus machen um die Verspannung im Getriebe zu lösen, die Schiebemuffe lässt sich mit dem Hebel nicht bewegen.
    Florian - hast Du nur das Handbuch, oder auch die Ersatzteilliste ? mich hat die Ersatzteilliste weitergebacht, die Explosionszeichnungen waren viel besser als im Handbuch beschrieben
     
  3. Florian_7745

    Florian_7745 Mitglied

    Reg. seit:
    13.12.2020
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    91
    Ort:
    Würzburg
    Vorname:
    Florian
    Traktor/en:
    Zetor 7245, Zetor 7745, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
    Warum musst du so oft die Gruppe wechseln? Hab die Erfahrung gemacht wenn man ein Stück zurück fährt geht die Gruppe zu schalten.
    Hab beide Unterlagen.
     
  4. Frank.S.

    Frank.S. Mitglied

    Reg. seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    191
    Ort:
    Neustadt an der Orla, Deutschland
    Vorname:
    Frank
    Traktor/en:
    5245, Deutz D30, Mähdrescher MF31(2x)
    Also bei mir geht es auch ohne Allrad und in der Ebene nicht ohne Spannung raus nehmen, habe ja den Vergleich mit dem 5211 auf Arbeit, da geht es einfach so, vorausgesetzt der Traktor steht wirklich still. Wird wohl bei mir doch mit der Kupplung zusammen hängen. Die war ja mal so verstellt das ich den Traktor mit dem Zapfwellenkupplungshebel anhalten konnte. (Joachim vielleicht erinnerst Du Dich an unsere private Unterhaltung) Wenn ich die Schaltung der beiden vergleiche - da ist meiner schon etwas kratziger, aber es geht. Vielleicht war das Blech was wir als Lehre genommen hatten doch ein my zu dick.
     
  5. christian_vogtland

    christian_vogtland Mitglied

    Reg. seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Schönbrunn, 08485 Lengenfeld, Deutschland
    Vorname:
    Christian
    Traktor/en:
    Zetor 4340
    Ich dachte mal irgendwo gelesen zu haben das die Gruppe wirklich nur im Stand geschaltet werden soll.

    Also es ist nicht vorgesehen z.bsp in der kleinen Gruppe anzufahren und dann während der Fahrt in die große Gruppe zu wechseln.
    Das meine ich sogar in der Betriebsanleitung gelesen zu haben
    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 17.02.2021 ---
    Das gab es glaube ich auch bei uns.
    Aber dann nur mit der 540er Zapfwelle.
    Vermutlich aber selten.
     
  6. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    15.365
    Zustimmungen:
    5.689
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Vorname:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Und genau das würde ich zwar auf das Getriebe schieben, aber nicht auf den Allrad, denn der verspannt sich auch in der Ebene auf festem Grund
    Nein - das war eine Wunschausstattung und gab es generell bei Zetor eine relativ kurze Zeit lang. Die Wendeschaltung ist auch im ETK und einigen Prospekten abgebildet/erwähnt.

    Natürlich - diese ist nicht synchronisiert und das gibt hässlichste Geräusche wenn man das im rollen versucht. ;)

    Es ist eine Gruppenschaltung und nicht der Wandler. Das Verhalten ist diesbezüglich zB. beim Case 956 XL, Fendt und co sowie ähnlichen auch nicht anders. Die Gruppe wird im Stillstand geschalten, fertig.
    Wer in der Fahrt eine Art Lastschaltung sucht, sollte einen mit Wandler oder echter Lastschaltung kaufen, das hatte Zetor ja auch Jahrzehnte im Programm schon.

    Der Schlepper im Video hat ja auch beides - Wendeschaltung UND Gruppenschaltung:
    upload_2021-2-18_11-18-51.png

    Getriebevarianten:
    upload_2021-2-18_12-13-22.png

    Ob es Variante 3 auch mit Wandler gab kann ich aktuell nicht sagen, im Video der 7745 scheint keinen Wandler zu haben, ich seh zumindest das Pedal nicht. :D Und im Prospekt ist der Wandler nicht bei Reversierung aufgeführt.
    upload_2021-2-18_11-26-5.png
    Da ist nur n Loch, wenn ich das richtig sehe. :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2021
  7. Frank Kuhn

    Frank Kuhn Mitglied

    Reg. seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lettweiler
    Vorname:
    Frank
    Traktor/en:
    3340
    Hallo, ich muss die Gruppe nur schalten weil ich in der kleinen Gruppe und dem Heuballen vorwärts den Hang runterfahre und dann in der großen Gruppe rückwärts wieder hochfahren will. Wie Ihr sicher wisst ist der Rückwärtsgang in der kleinen Gruppe seeehr langsam. Wie schon beschrieben in der Ebene funktioniert die Sache einwandfrei, sowohl vorwärts als auch rückwärts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schaltprobleme Gruppenschaltung Forum Datum
Frage Schaltprobleme am Zetor 4712 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 9.02.2021
Zetor 50 Super (Stefan) Schaltprobleme Zetor 15 - Zetor 50 Super 21.02.2014
Frage Getriebe Gruppenschaltung 7540 Forterra, Proxima, Crystal, Major, Hortus, Utilix 20.01.2021
Frage Fragen zu Zetor 5245 - Lenkrad, Gruppenschaltung Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 15.08.2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden