Frage Unterdruck im Kühlsystem

  • Ersteller des Themas Zetorschrauber
  • Beginn
Zetorschrauber

Zetorschrauber

Mitglied +
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
125
Vorname
Heiner
Traktor/en
Zetor 3011
Guten Abend zusammen,
wer könnte weiterhelfen und sagen, wo es dran liegt. Bei meinem Zetor 3011 baut das Kühlsystem einen Unterdruck auf. Bemerkbar macht sich dies daran, dass sich der untere Kühlerschlauch und auch der Schlauch zwischen Thermostat und dem Rohr an den Zylinderköpfen zusammenzieht. Danke für eure Hilfe.
 
Hallo Heiner,
wann passiert das im kalten oder betriebswarmen Zustand?
Hast du mal den Kühlerverschluss vorsichtig geöffnet?
 
Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Es passiert bei betriebswarmem heißem Motor. Wenn man den Kühlerdeckel öffnet, weiten sich die Schläuche wieder auf Normalmaß. Es ist also kein Überdruck bei Öffnung des Kühlerdeckels wie normal sondern ein Unterdruck vorhanden. Überlauf müsste ich mal überprüfen. Denke aber, dass dieser eher für den Überdruck eine Funktion hat.
 
...habe beobachtet, dass es nur passiert, wenn der Motor wärmer als 80 Grad wird.
 
Was passiert wenn du den Kühler im kalten Zustand öffnest und dann warm fährst? Deswegen würde ich einfach mal nen Co test am Kühlwasser machen.
 
Danke, Florian. Kühlmittelverlust liegt nicht vor. Co Test ist aber sicherlich nicht verkehrt.
 
The most easy thing to try is a new radiator cap. The radiator cap has two valves; suck and blow.
Am einfachsten ist ein neuer Kühlerdeckel. Der Kühlerverschluss hat zwei Ventile; saugen und blasen.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
3
Aufrufe
375
Torsten D.
Joachim
Antworten
10
Aufrufe
521
Joachim
Zurück
Top