Zetor 3511 - Vorstellung und suche Sitz

W

wänä

Mitglied
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
25
Ort
91315 Höchstadt
Vorname
Werner
Traktor/en
3511, 4712, 5945, 7745
Hallo, ich habe 2 3511 und suche einen neuen Sitz da die alten nicht mehr die Besten sind. Aber die meisten die es zu Kaufen gibt sind viel zu hoch. Was habt ihr da für Tipps?
P.S.: Mein Erstes thema im Forum
Gruß Wänä
 
Na denn mal :welcome Wänä :)

Wie schlimm schaut es denn um die original Sitze aus? Reparieren kommt nicht in Frage, oder? Vielleicht ein Foto von der/den Zetor/s und vom kaputten Sitz?

... und welchen Sitz hast du überhaupt drauf? Den Komfortsitz (getrennte Polster, ordentliche Rückenlehne) oder die einfach Sitzschale?
 
Hey wänä,
ich hatte bei meinem 5211 das selbe Problem.Da habe ich mir von einem Stapler den Sitz besorgt und auf meinen Halter montiert.Die Stapler haben nämlich auch nur Sitzschalen die ca. 8 cm hoch sind.
 
Für die UR 1 ab 5011 gibts die Sitze mit oder ohne Armlehne in Stoff oder Leder noch original neu bei jedem Zetor Teilehändler zu beziehen. ;) Beim 5211 passen auch Grammer Luftsitze zB.. :D
 
Geht nicht auch dieses Granit-Gedöhns als Sitz? Wir haben nen ZT Sitz/Federung drin.
 
:shock nen ZT Sitz? Na wenn der da rein passt, dann passt doch alles rein. :D ;) Kannst du davon mal n Foto machen und wie fährt der sich damit? Der muss doch auch recht schwer sein oder?

Bei fragenden wird wohl ne neue Schale gefragt sein und den Rest sollte man mit vertretbarem Aufwand reparieren können. Neue Buchsen, Bolzen und eventuell die Feder - viel mehr kanns ja kaum sein, oder. Einfacher wäre es freilich wenn der fragende noch Antworten tät und paar Bilder nach schieben würde, wo es jetzt doch so einfach geht. ;)
 
Hallo Wäna,
Ich habe auf meinem 2511 den durchgerittenen Sitz heruntergenommen und mir bei DEMA den ganz einfachen gefederten bestellt. Lag so um die 80 Euro.
Wichtig ist, den Sitz mit der kompletten Konsole zu nehmen. Den rechteckigen Zetor-Rahmen auf dem Hydraulikblock habe ich demontiert und dafür eine 5mm Aluplatte genommen. Aus einem 15er Edelstahlrohr habe ich mir 10mm dicke Distanzstücke gefertigt, diese kommen mit den Originalschrauben zwischen Getriebe und der Aluplatte rein. Dadurch liegt die Platte plan. Daraf dann den Sitz verschraubt. Ist etwas höher als vorher, aber ich mit meinen 188 sitze noch ganz gut. Und der nette Prüfer beim letzten TÜV meinte "Das ist aber mal eine ordentliche Sitzkonstruktion". Ich mache mal ein Foto bei Gelgenheit.
 
Ja ist ziemlich komfortabel. . Mein Vater hatte den zu Anfang mir persönlich aber zu weich eingestellt. Ja ist schon schwerer aber die Konsole ist aus Alu.

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ähnliche Themen

Alimops 3511
Antworten
20
Aufrufe
4K
Alimops 3511
Andreas Hennig
Antworten
15
Aufrufe
705
Joachim
Chris
Antworten
5
Aufrufe
321
Chrissi0409
Fredi007
Antworten
3
Aufrufe
410
Hägar181

Ähnliche Themen

Matthias66
Antworten
2
Aufrufe
417
Matthias66
catfish65
Antworten
52
Aufrufe
3K
catfish65
catfish65
Antworten
9
Aufrufe
491
catfish65
T
Antworten
3
Aufrufe
304
Florian_7745
Zurück
Top