Zetor 5211 Achsmanschetten

David_A

David_A

Mitglied
Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
187
Ort
Dassow, Deutschland
Vorname
David
Traktor/en
6441 EKO mit TracLift 120SL
Hallo. Möchte bei meinem 5211 die beiden unteren Manschetten an der gefederten Vorderachse wechseln. Habe die neuen schon da. Hat mal jemand einen Tipp wie man das schnell und unkompliziert hinzukommt ohne komplettausbau??

Gruss

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Musst du dazu nicht "einfach" den Unterteil der Achsnabe abbauen, also 6 Schrauben raus und schon ist die Achse nach unten frei und die Manschette kann drauf? Mir war so... :denk3

Und wenns noch schneller gehen soll: Manschette auf einer Seite sauber aufschneiden und dann mit "Profilgummikleber" (Der heist direkt so, also mal danach googln.) wieder verkleben. Gibt ja auch Universalmanschetten wo das so vorgesehen ist.
 
Diese 6 Schrauben besitzen aber extra so eine schraubensicherung, so dass ich mir dachte, lieber nicht auseinander bauen.
 
Ja... damit du die tunlichst nicht verlierst. ;)

Was glaubst du wie du sonst den Achsschenkelbolzen wechseln wolltest? :) Neue Sicherungsbleche gibts für nen ganz schmalen Taler bei jedem Zetorteilehändler. :like

Hast du ein Reparaturhandbuch?
 
Eigentlich hatte ich mal eins auf CD. Kann ich nur Tür zeit nicht finden.
 

Ähnliche Themen

Zetor5211 Markus
Antworten
5
Aufrufe
216
Bad Kirchhofen
S
Antworten
4
Aufrufe
121
Joachim
Martin Baum
Antworten
10
Aufrufe
459
Joachim
Jackson
Antworten
8
Aufrufe
140
Zetor_Fahrer
Zurück
Top