1. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020

Frage Frische Luft in Kabine - Vlad Pressov / schmale Kabine 5011-7045 ?

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von Kubota40, 3.05.2019.

  1. Kubota40

    Kubota40 Mitglied

    Reg. seit:
    11.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Weilen u.d.R. 72367
    Traktor/en:
    Zetor 7045 Kubota 6045 Plattform David Brown
    Hallo zusammen,
    bald ist wieder "Heu mach Zeit"...... und somit ist wieder schwitzen angesagt....

    Ich bin letztes Jahr mit offenen Türen gefahren, was zur Folge hatte, dass mir ein Türbolzen abgeschert ist. Die Türen aushängen kommt leider nicht in Frage, da ich 3 kleine Kinder habe die regelmäßig mitfahren, und dann muß ich die Türen schließen können.

    Nun meine eigentliche Frage, ich habe zwei Ideen, wie ich etwas mehr Luft in die Kabine bringen könnte.
    Erstens:
    Im Nachbarort fährt ein Zetor mit der gleichen Kabine wie mein 7045. Dieser Zetor hat aber statt der geschlossenen Seitenscheiben geteilte Schiebescheiben und kann somit seitlich etwas Luft in die Kabine lassen. Gibt es solche solche Scheiben im Tausch?

    Zweitens:
    Ich habe gesehen, dass es für das Dach ein Aufstellfenster gibt. Hat jemand schon einmal ein "normales" Kabinendach aufgeschnitten und eine Dachluke nachträglich eingebaut?

    bin auf Anregungen gespannt...

    Grüße
    Andreas
     
    Dieter Chr. Ochs gefällt das.
  2. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.406
    Zustimmungen:
    3.726
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hab ich schon mal gehört (die Tage beim Zetor Forum Treffen 2019) aber noch nie live gesehen. Mach doch bitte mal Fotos, dann sehen wir, was du meinst.

    Jain.
    Für dein Dach gab es nie ab Werk eine Dachluke. Es gab eine nordische Dachausführung, mit Schiebedach und besseren Filtern, aber das war eine lokale Umrüstung mMn. und ist definitiv so nicht mehr zu bekommen.
    Nachrüstbar ist manches, aber wegen des Aufbaus des Daches beim 5011-7045 ist das nicht ganz einfach. Vor allem muss es hinterher dicht sein! Was ich mir vorstellen könnte, wäre die Dachluke der Nachfolgekabine (GFK) zu beschaffen und für diese das Dach umzubauen. Das scheint mir machbar. PkW Schiebedächer sind meist zu breit und noch dazu mit einer gewissen Wölbung, was hier nicht gehen kann.


    Was man leichter machen könnte:
    - hintere Seitenscheiben auf ausstellbar umbauen - allerdings muss man hier beim Verschluß kreativ werden, da die original Teile dafür derzeit und seit längerem nicht lieferbar sind. Es gibt die Scheibe, die Scharniere aber keinen Verschluss.
    - Türaufsteller wie beim Zetor 9540 nachrüsten, diese halten die Türen ca. 10 cm einen Spalt auf, sowas schwebt mir für den 5011 noch vor, weil vielleicht besser, als die Türen ganz nach vorn zu machen, gerade auf der Straße oder im Gelände.
    - Dachklimaanlage nachrüsten: mind. 95 A Lichtmaschine + verstärktes Bordnetz + größere Batterie + 12V Dachklimaanalge (das ist bei mir fest geplant, da schon 95 A Lima + Bordnetz + Batterie dafür vorbereitet )
    - Kompressor Klimaanlage nachrüsten, der Kompressor vom VW Lupo 3L soll wohl recht klein und gut verbaubar sein.
     
    Rico gefällt das.
  3. Dieter Chr. Ochs

    "Tante Paula" Dieter Chr. Ochs Mitglied

    Reg. seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ort:
    34369 Hofgeismar, Deutschland
    Name:
    "Tante Paula"
    Traktor/en:
    Zetor 5011 Bauj. 1984, bisher ca. 8000 Betr.Stdn., bisher ca. 28000 Straßen-Km getuckert
    Ja, das ist ein echtes Manko beim 5011er. Hatte mal mit dem Warenausgabechef aus Furth i.W. ein direktes Gespräch in Witzenhausen, der 2. Filiale von Zetor.
    Dieser sagte, dass es das Seitenscheibenschiebefenster mal gegeben hätte, liegt aber leider nicht mehr auf Lager und wird auch nicht nachgebaut.
    So fahren wir im Hochsommer oft mit knapp 40°C stundenlang kurz vorm Erschwitzen durch die Lande.
    Ein in den Zigarettenanzünder gesteckten Ventilator seinerzeit warf ständig die Sicherung raus, so dass wir nur noch in sehr sparsamer Bekleidung unterwegs sind.
    Also, Augen zu und durch und die ungefütterten Sommerhosenträger übergeworfen.
     
    Dettl gefällt das.
  4. Frank.S.

    Frank Frank.S. Mitglied

    Reg. seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Neustadt an der Orla, Deutschland
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    5245
    Hallo,
    hat sich an der schmalen Kabine zur 12er Serie soviel geändert? Evtl könnte man da was umbauen? Weil bei mir ist eine Luke oben drin, aber die öffnet ewig weit, Stichwort Äste. Hängt wahrscheinlich damit zusammen weil es die selben Dämpfer sind wie an den Türen und der Heckscheibe.
     
  5. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.406
    Zustimmungen:
    3.726
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Frank, schau mal genauer an deine Dachluke. Die sollte links und rechts ein gebogenes 6er Rundeisen haben, das kann in zwei Stellungen in die Löcher links und rechts des Loches der Dachluke gesteckt werden.
    Damit hat man 4 Lukenstellungen:
    1 - zu
    2 - 1/5 offen
    3 - 1/2 offen
    4 - ganz offen, senkrecht

    Neuerungen schmale Kabine 5211 ggü. 5011, u.a.:
    - bessere Leistung der Heizung
    - bessere Kabinenfilter
    - Dachluke
    - seitliche Ausstellfenster hinten

    Mein 5011 ist hat von mir das Dach des 5211 bekommen.

    Problem, es gibt praktisch keine Teile der neueren 5211 Kabine noch zu kaufen, um eben die bessere Lüftung nachzurüsten.

    Deshalb habe ich mir zusätzlich zum besseren Dach, auch einen anderen Verschluss der Heckscheibe eingebaut, der 2 zusätzliche Lüftstellungen der Heckscheibe bietet.
     
    Ziegenossi und Frank.S. gefällt das.
  6. Frank.S.

    Frank Frank.S. Mitglied

    Reg. seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Neustadt an der Orla, Deutschland
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    5245
    Aha? :danke
    Wieder was gelernt. Momentan sind da keine Dämpfer dran, hab zwar 2 mitgekriegt beim Kauf, aber die gehören zur ebenfalls als Ersatzteil mitgelieferten Heckscheibe, Da , in der rechten Seitenscheibe und in einer von den Türen sind Plexiglasscheiben drin. Hat wohl viel gemulcht /gemäht, der Traktor. Die Kabel von Heckscheibenwischer und -Heizung hamse da auch gleich gekappt.:nolike
    Winterprojekt.
     
    Joachim gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frische Luft Kabine Forum Datum
Frage Motor Entlüftung gelöst am Zetor 3511 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) Freitag um 10:13 Uhr
Frage 1-Leiter Druckluftbremsanlage nachrüsten, Zetor Proxima EKO Forterra, Proxima, Crystal 2016 22.04.2019
Frage Bremse entlüften Zetor 9540 Forterra, Proxima, Crystal 2016 29.03.2019
Frage Druckluft Bremsanlage für Zetor Traktoren - 1 oder 2 Leiter? Zetor allgemein 13.10.2018
Frage Lenkung 5011 - Öl kommt aus Entlüfter? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 28.08.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden