Frage Kabinen Heizung Zetor 6011 bei Fritzmayer Kabine nachrüsten?

  • Ersteller des Themas Benjamin_85
  • Beginn
Benjamin_85

Benjamin_85

Mitglied +
Dabei seit
20.11.2022
Beiträge
196
Ort
72160 Horb am Neckar
Vorname
Benjamin
Traktor/en
Zetor 6011
Hallo zusammen,

Ich habe leider nur die Fritzmayer Kabinen ohne Heizung und Würde gerne eine Heizung nachrüsten. Hat das schon Mal jemand gemacht? Motorseitig wäre ja alles vorhanden, es würde ja nur noch ein Wärmetauscher fehlen, aber was kann man da am besten nehmen und wo hin damit? Rechts im Fußraum.
Würde mich über ein paar gute Ideen freuen.

Gruß Benjamin
 
Vielleicht sowas in der Art?

Aufs Amaturenbrett gebastelt, Schläuche dran, warm...

oder:

 
Ja so was hab ich auch schon gesehen, nur wo hin am besten, soll ja noch gut aussehen 😁
 
`nabend!

Als haltbar und einfach umsetzbar halte ich die Lösungen von univateq. 16mm Zu-und Ableitungen sind gut realisierbar.
Ich liebäugele schon länger mit einer dieser Nachrüstvarianten für meinen IHC 633, habe aber bis jetzt noch mit der Umsetzung gegeizt.
Etwas kostenintensiver sind die Lösungen schon, gegenüber Joachims Vorschlägen.
Aber ich hoffe, Du wirst uns doch teilhaben lassen. :foto

Jedenfalls würde ich so einbauen, daß die Füße, vor allem der wenig bewegte Gasfuß, ordentlich warme Luft abkriegen.
Warme Luft steigt bekanntlich nach oben, der kühle Kopf ist ja besser. ;)
Luftführungen zur Frontscheibe, oder gar den Seitenscheiben sprengen meines Erachtens den Rahmen.
 
Wenn Füße warm wichtig ist - dann z.B. sowas in den rechten Fußraum montiert. Zum Mitteltunnel hin ausrichten. Obs dann schön ist, ist Ansichtssache. :)

Aber - im Zetor mit Werkskabine hast die Düsen sogar oben im Dach und die Botten frieren einem nicht weg. Ich würde bei deinem wohl oberhalb Amaturenträger favorisieren und sehen das man seitlich Düsen dran hat die nach unten stellbar sind und welche die auf die Scheibe pusten.
 
Würde es wie beim 406 Unimog machen
 

Ist so ne kleine Kiste in der alles untergebracht ist
 
Aber der Preis für diesen Rostbatzen ist schon unverschämt, oder nicht? Außer du willst einen Unimog restaurieren.
 
Ja, da ist ein Stern drauf :boah
 
Ja - aber hat doch nen Stern drauf. :D ;)
 
Das muss man sich dann auch wirklich leisten wollen (sagt einer der beim Stern arbeitet):lol
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Ich befürchte, du hast da weniger Platz in der Breite. Im Bild ists die BK6011 Kabine, also die breite.

Aber der Zetor 5211 in der Anzeige ist auch mal wieder dezent überm Wert angeboten zumal "biete einen Zetor 5211 in Top Zustand an." man auch erst einaml sacken lassen muss... :lala
 
Da hatte wohl jemand ein paar Meter Hydraulikschläuch und einen Eimer Farbe zuviel und einen Splint zuwenig (Auspuffknie). Kühlerschläuche sammt Schellen lackiert. Ich verstehs nicht.
 
Wozu braucht man überhaupt eine zusätzliche Heizung wenn man schon die originale drin hat?
 
Gab es den so mit der Haube vom 5011, aber die Kabine würde ja wieder passen? :ka:
Weil mein Nachbar hat auch einen 5011 wo 5211 an der Haube steht. Der hat aber die alte schmale Kabine , also ist es eindeutig. Aber der hier hat die die breite Kabine vom 5211, also wurde nur mal die Haube gewechselt? :denk2:
 

Ähnliche Themen

Benjamin_85
Antworten
107
Aufrufe
5K
Joachim
N
Antworten
3
Aufrufe
631
Joachim
Benjamin_85
Antworten
13
Aufrufe
778
Stefan Zetor 5718
Zurück
Top