Frage Reparaturen am Zetor 6011

  • Ersteller des Themas Benjamin_85
  • Beginn
Benjamin_85

Benjamin_85

Mitglied
Dabei seit
20.11.2022
BeitrÀge
164
Ort
72160 Horb am Neckar
Vorname
Benjamin
Traktor/en
Zetor 6011
Heute mal zerlegen weil die Zapfwellenkupplung nicht mehr funktioniert hat, aber sehr selbst🙈

Ein paar Bilder, aber wozu ist diese Leitung?
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Wozu ist dieses Bauteil mit der Leitung dran?
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Die frage ist ja, wo hast du es ausgebaut?
Sieht fast aus wie ein hydraulisch betĂ€tigtes ausrĂŒcklager
 
Ganz hinten vor dem Getriebedeckel, die Leitung geht nach außen, ist aber blind

MĂŒsste das sein, Nummer 21
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Noch mehr Bilder
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Vielleicht fÀllt Joachim dazu was ein, nur der kÀmpft gerade mit Viren.
 
Ich weiß, hab ich schon vergeblich versucht zu erreichen wegen Ersatzteile
 
Ich bin aktuell Krank, und muss zumindest diese Woche die FĂŒĂŸe still halten um es nicht noch schlimmer zu machen. Mich hat die Seuche fest im Griff, bin bis Dienstag krank geschrieben. Ist halt immer doof wenn man als alter man mit Spenderorgan sich nen Infekt einfĂ€ngt. Aber so beschissen wie dieses mal hatte ich das auch noch nicht. Gibt nu Antibiotika und jede Menge gegen den Husten...
Wenn du also auf "ns Telefon husten" stehst, kannst du mich heut Nachmittag ja mal anrufen. ;) :)

Das ist ein Eigenbau - hab ich so auch noch nie gesehen, aber wurde gemacht um die Gleitbuchse und die AusrĂŒcklager zu schmieren. Original ist das schmieren auch vorgesehen, aber halt etwas anders. Siehe Wartungsplan und "wenige Tropfen..." usw.
 
Na dann mal gute Besserung und hoffentlich bist du bald wieder fit!
Also ist der Zylinder original und jemand hat die Leitung dran gebaut?
 
Also ist der Zylinder original und jemand hat die Leitung dran gebaut?
Jain, das Teil ist derbe umgearbeitet worden, orginal schaut das etwa so aus

Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.



Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.


Und da (Pfeil) reicht original ein Röhrchen vom Deckel der Kupplungsglocke bis zum ZW-AusrĂŒcklager bzw. dessen SchwĂ€mmchen was da oben drauf sein sollte. Das Röhrchen ist fester Bestandteil des Deckels und nach Außen hin abgedeckt mit einer roten Kappe.
Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Was ist dann das Teil 21, 52,23,82,22, das sieht genau so aus und war verbaut?

Ich mach nachher noch Bilder wie das verbaut war
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Ganz hinten vor dem Getriebedeckel, die Leitung geht nach außen, ist aber blind
Lesen hilft... ich war gedanklich bei der Doppelkupplung - hatte gar nicht gesehen das du aber das Getriebe vorn offen hast.

Ja, Baugruppe 22 sagt ja auch alles - Wandler.

Ist ja interessant, ein 6011 mit Wandler (Aufpreiszubehör) aber mit der Sparkabine. Was es nicht alles gab.
Hat er denn auch die Ă€ußeren Merkmale des Wandlers???
 
Zuletzt bearbeitet:
sonst hat er außen nichts vom Wandler verbaut, im Getriebe weiß ich nicht.
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Ist ja merkwĂŒrdig...
Ich bin aber schon richtig, wenn ich denke dass du das Teil erst zu sehen bekommen hast, NACHDEM du den 8-förmigen Deckel vom Getriebe abgezogen hattest. Ja?
 
Also da:
Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.


Dann hatte ich mit meiner ersten Antwort doch recht - ein umgebasteltes AusrĂŒcklager. :)
Siehe Baugruppe 21 und 27
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
So war es zusammen
 

AnhÀnge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um AnhÀnge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um AnhÀnge betrachten zu können.
Äh what?? o_O:boah

Blöde Frage - hast du ne mechanisch betÀtigte Fahrkupplung oder hydraulisch betÀtigt? Das ja mal wild...
So aus der Ferne und auf den ersten Blick schaut das aus wie wenn die Fahrkupplung mal auf hydraulisch betĂ€tigt umgebaut wurde oder werden sollte - aber halt nicht auf Art von Zetor sondern was Markenfremdes dafĂŒr verwendet wurde.

Ich mach mal gleich noch mal Fotos...
 
Sag ich ja, siwht aus wie ein vollhydraulisches AusrĂŒcklager
 

Ähnliche Themen

Benjamin_85
Antworten
24
Aufrufe
1K
Joachim
Joachim
Antworten
0
Aufrufe
468
Joachim
Benjamin_85
Antworten
13
Aufrufe
455
Stefan Zetor 5718
Benjamin_85
Antworten
6
Aufrufe
594
Benjamin_85
ZurĂŒck
Top