Frage Zentrifugalfilter Zetor 6011 - Umbau auf Patrone?

  • Ersteller des Themas Benjamin_85
  • Beginn
Benjamin_85

Benjamin_85

Mitglied
Dabei seit
20.11.2022
Beiträge
166
Ort
72160 Horb am Neckar
Vorname
Benjamin
Traktor/en
Zetor 6011
Hallo zusammen,

habe heute mal ein Ölwechsel gemacht, ist es normal das da so viel Dreck drin hängt im Zentrifugalfilter?:denk2:
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hast du Mal nen Magneten durchgezogen?
Obwohl, es sieht eher aus wie Ölkohle/Öhlschlamm.
Ist er Mal heiß geworden?

Oder aber er drückt zu viel Abgas ins Öl.

Wie lange ist die letzte Filterreinigung her?
 
Bei mir war es jetzt der erste Ölwechsel seit kauf. Laut Vorbesitzer hat er das Öl nicht lange davor gewechselt, was ich mittlerweile aber bezweifle. Bei mir ist er nicht heiß geworden.
 
Hallo Bo,

Ich habe leider keine Antworten, aber ein paar fragen an dich ;)

Bei mir ist der Ölwechsel morgen dran.
Wie hast du den Filter gereinigt? Mit diesel oder Benzin und einem Pinsel?

Welches Öl hast du nachgefüllt?
Ich habe mir 20 Liter 10W30 API CC besorgt (habe ganz schön lange suchen müssen)
 
Ich hab ihn grob ausgekratz und dann mit Bremsenreiniger und Pinsel sauber gemacht. Zeig dann mal ein paar Bilder wie es bei dir aussieht.

Öl habe ich auch 10W30 verwendet
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Mache ich

Das von Addinol konnte ich im Netz irgendwie nicht finden.
Habe dann das bestellt
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Ich dachte, mit Zentrifuge kanst du normales 10 oder 15W40 fahren. Sieh mal im Lexikon nach oder frag Joachim, kann mich auch irren. Aber Oldtimeröl ist ein teuerer Spaß, hab meinen deswegen gerade auf Filterpatronen umgebaut. Hatte aber noch Siebplatten.
 
Ich dachte, mit Zentrifuge kanst du normales 10 oder 15W40 fahren.
Ja, kannst du wenn du weisst dass der Motor keine Ablagerungen hat. Im Zweifelsfall sollte man bei der Zentrifuge auf 10W30 gehen. Bei dem 15W40 kann es passieren, dass sich die Ablagerungen lösen und dir im schlimmsten Fall den Motor schrotten. Hatte vorher auch ins Lexikon bei dem Öl nachgeschaut. Ich finde gute 100 euro bei 16,6 Liter Motoröl bei meinem Motor alle 2 Jahre jetzt nicht so wild. Was hat das unterm strich etwa gekostet mit den Filterpatronen? Lohnt sich das? Die Filterleistung ist bestimmt besser oder? Welchen API kannst du dir dann drauf kippen?
 
Genau das darf man nur mit einem Holzspachtel, siehe Hinweise Zetor Informationen und Handbücher. KEINE Metallspachtel. Der muss exakt wieder montiert werden, auf Markierungen achten.

Laut Vorbesitzer hat er das Öl nicht lange davor gewechselt,
Kann er doch gemacht haben - nur eben den Filter ignoriert haben. Öl rrunter, Öl rauf = Ölwechsel. Leider machen das nicht wenige so. :(

Wie hast du den Filter gereinigt? Mit diesel oder Benzin und einem Pinsel?
Holzschaber, Waschbenzin, Pinsel. Genau so. :like

Das von Addinol konnte ich im Netz irgendwie nicht finden.
Gibts im Zweifel direkt bei Addinol. ;) Die haben nen eigenen Shop. Geht aber auch anderes Öl freilich. :)

Aber Oldtimeröl ist ein teuerer Spaß, hab meinen deswegen gerade auf Filterpatronen umgebaut. Hatte aber noch Siebplatten.
Siebplatten ist um einiges schlechter wie die Zentrifuge. Patrone aber besser als Zentrifuge bei der Filterleistung.
Wer regelmäßig wechselt, kann bei Zentrifuge auch 15W-40 fahren - ist dann 95% optimal, aber günstiger. Die 10W30er sind halt für die Zentrifuge 100% passend, aber deutlich teurer.
Und - auch die Zentrifuge kann man auf Patrone umrüsten, wie später am Turbo und dessen Nachfolgegenerationen. Den Umrüstsatz dafür gibts für kaum mehr wie der für die Doppelfilter.
Ich dachte, mit Zentrifuge kanst du normales 10 oder 15W40 fahren.
Ja kann man. Naja fast. Ich sags mal so, es geht aber ist nicht die perfekte Lösung. Nur, wer ist schon perfekt... ;)

Ja, kannst du wenn du weisst dass der Motor keine Ablagerungen hat.
Exakt. Like

Ich finde gute 100 euro bei 16,6 Liter Motoröl bei meinem Motor alle 2 Jahre jetzt nicht so wild.
Wechsel mal 17 L (2 Ölwechsel) beim Pkw... da ist man z.B. bei VW 600-800 Euro los und bei den Freien mindestens 250-300. :like

Was hat das unterm strich etwa gekostet mit den Filterpatronen?
Ich wusste das die Frage kommen würde... ;)
Umbau auf Doppelfilter (von Siebplatten) inkl. aller Teile und Dichtungen, aktuell einmalig rund 97 Euro inkl. 19% MwSt.
Umbau von Zentrifuge auf Patrone inkl. aller Teile und Dichtungen, aktuell ab ca. 115 € inkl. 19% MwSt.
Beide Umbausätze verwenden die gleichen orig. Zetor Filterpatronen wie bei den späteren Modellen ab Werk verbaut wurden.
 
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

besteht aus:
- Ölwannendichtung (nicht im Bild)
- neues DBV an der Motorölschmierpumpe
- neuer Ölfilterhalter (original Zetor oder Nachbau)
- Filtergewindestück
- Filterpatrone
- Kleinteile

Die Patrone wird hierbei stehend montiert, nicht hängend.
Im Endeffelkt wie beim 7745 Turbo / 7340 nur ohne den zusätzlichen Wärmetauscher (Öhlkühler) zwischen.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ähnliche Themen

R
Antworten
11
Aufrufe
708
René 3340
Fredi007
Antworten
10
Aufrufe
485
Zetor_By
Benjamin_85
Antworten
73
Aufrufe
2K
Benjamin_85
Antworten
32
Aufrufe
3K
Joachim
Zurück
Top