1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. ab 5,10 € inkl. MwSt. / Kalender, zzgl. Versandkosten| Bestellung, Versand und Bezahlung laufen wieder komplett über den Shop von www.eth-weisse.de

Frage Zetor 5211 - Bremsprobleme

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von Stefan Burkert, 9.01.2018.

  1. Stefan Burkert

    Stefan Stefan Burkert Mitglied

    Reg. seit:
    8.01.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    20
    Ort:
    Blievenstorf, Deutschland
    Name:
    Stefan
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Hallo.
    Mal noch was andere eigentlich habe ich doch eine hydraulische bremse warum zieht sich nach und nach fest? Jetzt kommt es aber nur wenn der kompressor aus ist wenn ich ihn wieder ein schalte ist die bremse wieder los ?
    Apro pro bremse hab schon mal gelesen das Mann die nachstellen kann da die eine Seite nicht ganz so gut zieht wie die andere . An welchen schräublein muss mann denn da drehen ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9.01.2018
  2. frieda

    Michael frieda Zetor Experte Mitarbeiter

    Reg. seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    95
    Ort:
    Ostsachsen, 01877
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    5211
    @Stefan Burkert Schau mal hier https://www.zetor-forum.de/forum/ressourcen/kategorien/literatur.55/
    und lies dich etwas ein.
    Die Forensuche oben rechts hilft dir auch weiter. Thema Bremse gab es schon einigen Varianten... :D

    Ohne vorgreifen zu wollen, tippe ich auf zugequollene Bremsschläuche und undichte Wedis durch die dir Öl auf die Bremse läuft. ;)
    Aber ich lerne gern noch dazu, falls dein 5211 ein anderes Problem hat. :like
     
  3. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.588
    Zustimmungen:
    3.325
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Stefan, du brauchst gaaanz dringend:

    1. Bedienungsanleitung zum 5211-7745 >> findest du oben im Menü über den Link von Frieda :like
    2. Ersatzteilkatalog 5211-7745 zum Baujahr passend!
    3. Reparaturhandbuch 5211-7745

    2 und 3 findest du z.B. auf Ebay (Originale) oder bei www.trakula.de (Kopie)

    Würde fast vermuten, dass deine Handbremse Quell des Übels ist, die ist vermutlich verstellt, locker oder falsch eingestellt. Das ist aber nicht in zwei Sätzen erklärt - wenn sich kein anderer Erklärbär findet, erinner mich mal am WE daran. :like
    Oder die von Frieda genannten Dinge. :like
    Siehe zuvor. Schau erstmal dass deine Bremse noch genug Bremsflüssigkeit drauf hat, und das deine Bremsen noch trocken sind. Dann reden wir über ein- und nachstellen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zetor 5211 Bremsprobleme Forum Datum
Hallo Neuer Zetor 5211 im Forum =-) Meine Traktor Vorstellung 19.10.2018
Hallo Meine Vorstellung - Bennys Zetor 5211 mit Quicke Frontlader Meine Traktor Vorstellung 4.10.2018
Frage Zetor 5211 Einspritzpumpe defekt ? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 14.07.2018
Frage Zetor 5211 mit Frontlader ND5-018 defekt Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 10.07.2018
Hallo Zetor 5211 mit Frontlader ND5-018 Meine Traktor Vorstellung 10.07.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden