Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf (Zetor 3011)

jandabua

Mitglied
Dabei seit
1.08.2012
Beiträge
162
Ort
84367 Zeilarn, Deutschland
Vorname
Alex
Traktor/en
Zetor 7045 mit Frontlader
Re: Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf

Zwischen Einspritzsüse und Kopf?

Ist alles gut von Rost befreit? Es wird kein Dichtring eingesetzt da muss Metal auf Metal dichten so Zetor6441 ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Re: Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf

Hast du sie nach Handbuch eingebaut? (Seite 59 im 5011 Rep. Handbuch zB. stehts beschrieben)

Wenn nicht, eventuell noch mal raus und nach Vorschrift wieder einsetzen - ich habs selbst noch nicht gemacht, daher kann ich dazu noch nix weiter sagen. :oops:
 

Schrauber1805

Mitglied
Dabei seit
2.10.2012
Beiträge
4
Ort
Altenbamberg
Traktor/en
3011
Re: Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf

Weis welche Fehle ist muss auch Hüsen raus mache und reinigen hoff das es dann geht

lenkhebel_lager.png
 

zetor 6441

Zetor Sezialist
Dabei seit
31.07.2012
Beiträge
375
Ort
39393 Warsleben
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 5211, Zetor 6441 Proxima und Zetor 7745 turbo
Re: Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf

Hallo

Alu ringe zwischen düse und zylinderkopf legen den ist wieder alles dicht hab ich selber auch gemacht :like

mfg : David
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Re: Abdichtung zwische Düsenstock und Zylinderkopf (Zetor 30

Ist ja schon ne Weile her ... wie ist es denn ausgegangen?

@David
Wie bekommt man am besten die Hülsen raus, in welchen die Düsenstöcke sitzen? Die Hülsen gibts ja einzeln aber wie die alten raus? :sorry
 
Top