Frage zu Zetor 4011

  • Ersteller des Themas Zetor 50 Super
  • Beginn
Z

Zetor 50 Super

Mitglied +
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
27
Traktor/en
Zetor 50 Super
Guten Morgen,

habe da mal eine Frage zu einem Zetor 4011. Dieser Hat leider keine Heckhydraulik und ich bin am überlegen, ob ich diese Nachrüsten kann.

Nun meine Fragen:

Kann man ohne große Probleme bzw. größeren Aufwand diese in das Heckteil einbauen?

Was würde das Ganze so Kosten? (Ca.)

Im Moment ist da nur eine dicke Stahlplatte montiert.

Gruß, Stefan
 
Das kostet dich einen Spender Traktor und ggf. die Instandsetzung dessen Hydraulik. Einzeln als Erssatzteile willst du das nicht bezahlen, selbst wenn es da noch was gäbe (was es nach meiner Kenntnis nicht tut). Allein der Steuerblock kostet im Ersatz 500 Euro + X, da möchte man nicht wissen was der Gussdeckel dann kosten wird, die Hubwelle, das Hubwerksgestänge, ..... ;)

Wenn du den 4011er machen möchtest, dann am besten nach einem Spender umsehen und hoffen das der da nicht zu sehr verschlissen ist. Man muss halt bedenken, das die Maschinen ein halbes Jahrhundert alt sind. ;) :)
 

Ähnliche Themen

Bennebgen
Antworten
7
Aufrufe
211
Joachim
J
Antworten
1
Aufrufe
148
Joachim
7245H
Antworten
1
Aufrufe
103
Ruebe
RostPilot
Antworten
50
Aufrufe
2K
Zurück
Top