• Neue Landtechnik Kalender 2022

Frage Frontzapfwelle nachrüsten am Zetor 7045

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
255
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Die aus Kleinanzeigen.
Die andere wäre mir persönlich zu teuer.

Was hält der VA Bock eigentlich so aus?
Gibt's euch bekannte Fälle wo irgendwas weggebrochen ist?
 

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
204
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Naja, da hängt sonst auch der FL an den Konsolen oder aber auch die Frontgewichte.
Ich denke mal 500kg sollte das schon Wuppen
 

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
204
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Vom Prinzip her dürfte es ziemlich die gleiche Belastung wie ein FL sein, nur dass der Drehpunk auf der VA liegt. Der FL ist ja am gleichen "Rahmen" befestigt (zumindest beim 017/018), aber die, ich nenn es mal Druckbelastung ist ähnlich.
Was mag das hubwerk wiegen. Ca 200kg?
Der FL mit Konsolen wiegt ja auch schon ca. 300-400kg.
Also denke ich mal, dass der FL + Last (300kg+500kg) die Achse genauso belastet wie das Hubwerk + Last (200 + 500).
Allerdings versucht die Last im Hubwerk ja vom Hebel her eher das Heck anzuheben (also Bildlich gesprochen).
Denke mal, da sollte dann auf jeden fall auch ein Heckgewicht mit dran. Radgewichte würden nicht reichen, da du eher ein Kontergewicht hinter der HA haben solltest(HA als Drehpunkt, entlastet die VA)

Damit wird dann aber die Belastung auf die Verbindung zwischen Motor und Getriebe wieder höher.
 

EDGUY

Mitglied
Dabei seit
1.01.2015
Beiträge
34
Ort
Plauen
Vorname
Dominik
Traktor/en
Zetor 5211.2 , Zetor 5245 , Deutz D40
Also ... Mein Nachbar hat nen 6245 mit Frontlader, Fronthubwerk und Frontzapfwelle. Alles Original ... der hat überhaupt keine Probleme was da den Hebel angeht ... kein Heckgewicht dran , wenn er das Frontmähwerk nutzt . Der hat nur Radgewichte ...
 

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
204
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Ja Sicherlich. Original gibts das alles.
Interessant wäre ja was diesbezüglich im Handbuch steht.
Zum FL gebrauch steht da ja auch was drin zwecks Belastung, Handhabung und Gegengewichten...

...ok, von Heckgewicht steht nix, aber Radgewichte wegen Stabilität und sogar was von Vmax 20km/h

Im Handbuch UR1 ab Seite 54
Screenshot_20211121-164959_OneDrive.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top