Bericht Kein Traktor aber: Heavy Equipment

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
364
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
Hallo, wie schon geschrieben habe ich mir einen kleinen Radlader gekauft - einen Zettelmeyer ZL 500.

Und dementsprechend wollte ich Euch die Bilder nicht vorenthalten.

28 PS Deutz F2l411 Motor mit dem selben Mengenanreicherungsknopf (tolles Wort) wie der Zetor. Wer hat hier also von wem abgeschaut ???

Schaufel, Palettengabel und Kabine, Strassenzulassung und kleine Ladefläche (Original Zettelmeyer) und alle Papiere seit dem Neukauf - sehr gepflegt.

ZL500_01.jpg ZL500_02.jpg ZL500_03.jpg ZL500_04.jpg ZL500_05.jpg ZL500_06.jpg ZL500_07.jpg ZL500_08.jpg

Ausserdem habe ich meinen Fuhrpark noch um ein weiteres "spezielles" Fahrzeug erweitert. Einen Spinnen- oder Schreitbagger. Das Gerät ist mit 1,5 Tonnen und einem kleinen Diesel etwa in der Minibagger Leistungskategorie anzusiedeln. 40er und 50er Schaufel 30er Roderechen mit 3x 35 cm Zinken.
Das besondere sind die 4 Stützen die einzeln, hydraulisch in der Höhe anpassbar sind sowie eine Radbremse die eine Raddrehung nur bergauf zulässt ... also sowas wie ne Berganfahrhilfe.
Sehr genial und extrem leistungsfähig, Derzeit rode ich damit einen Steilhang und es ist wirklich beeindruckend, wenn man dort "gerade" steht und ganz normal arbeiten kann.

schreitbagger-benny-scorpio 01.jpg schreitbagger-benny-scorpio 02.jpg schreitbagger-benny-scorpio 03.jpg schreitbagger-benny-scorpio 04.jpg schreitbagger-benny-scorpio 05.jpg schreitbagger-benny-scorpio 06.jpg schreitbagger-benny-scorpio 07.jpg schreitbagger-benny-scorpio 08.jpg schreitbagger-benny-scorpio 09.jpg

Grüssle Micha
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.272
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Krass. :like

Hast du dir ja ordentliche Geräte angelacht. :)
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.495
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Da schließe ich mich Joachim an. Tolle Geräte! :like

Jetzt würden mich aber mal Einsatzfotos vom Steilhang interessieren! :freu
 

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
364
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
Hallo zusammen,

Euer Wunsch ist mir Befehl ! Hier Bilder vor der Stelle an der ich heute gearbeitet habe ... wie immer wirkt das auf dem Foto eher flach aber mal so zum angucken ganz OK.
Für die folgenden Seitenangaben vom Bagger: Die Räder sind hinten man schiebt sich rückwärts den Berg hoch.

An den Rädern sieht man gut, dass das rechte Rad ca. 45 cm höher steht als das linke Rad das entspricht einer seitlichen Neigung von 30% oder 17 Grad.
Die unteren Stützen stehen 80 cm tiefer also 40% oder 22 Grad Hangneigung...
Ausserdem von den Pferden einige eingetretene Stufen im Hang die man hoch klettern muss.
Wie gesagt mit einem Minibagger könnte man diese Stelle schon gar nicht anfahren - Arbeiten unmöglich.

Heute hat der Kleine noch 2 LED Strahler bekommen damit man auch bei der frühen Dunkelheit noch ein bisschen werkeln kann.

Also viel Spass bei den Bildern Micha

Hier sieht man den Hang runter - die Schneise die ich geschlagen habe. So wie das hohe Gebüsch ganz unten sah die ganze Fläche aus. Die Büsche und kleinen Bäume liegen noch auf dem Haufen.
IMG_0977.JPG

Der Bagger ist gerade - der alte Birnbaum leicht schräg ...
IMG_0978.JPG

Hier sieht man wie weit die Stützen unterhalb der Räder stehen
IMG_0979.JPG

Hier wie die Räder schräg an die Seitenneigung angepasst stehen
IMG_0980.JPG

Der Roderechen steht hier etwa 1,5m tiefer als der Bagger
IMG_0981.JPG
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.495
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
@M38A1 Was willst du auf dem Hang machen? Neu ansäen?
 

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
364
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
na ja, erst mal den Wildwuchs raus damit man sich dort wieder bewegen kann ... vielleicht noch fräsen und wieder Gras säen wäre schön ...
Mit dem Bagger kommt momentan das Gestrüpp inkl. Wurzeln raus und die reingetretenen Stufen werden wieder nivilliert.

Grüssle Micha
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.272
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Keine Angst, das die bei nem Wolkenbruch der Hang abrutscht? Ich meine wenn erstmal die haltenden Wurzeln weg sind und der Boden dann auch noch gefräst ist... und Gras gibt so nem Hang ja auch keinen Halt, wie man an den Dämmen an den Autobahnen immer wieder sehen kann. :denk3

Aber der Bagger ist n geiles Teil, fürn Hang perfekt! :like
 

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
364
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
Ne, das war ja früher auch Wiese und der Untergrund ist Moränenkies d.H. da bleibt kein Wasser stehen sondern versickert recht schnell im Untergrund.
Also da passiert nix.
Grüssle Micha
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.272
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok, dann hau rein. :) Sah auf den Fotos halt nicht danach aus...
 
Top