Mehr Licht am Zetor?

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo,

nach dem die einfache Bestellung der H4 Hauptscheinwerfer für die UR1 Serie bei Wesem.pl wohl nicht mehr möglich zu sein scheint (habe heute erneut angefragt), musste ich etwas weiter recherchieren...

Die folgenden Infos sind vorab und unter Vorbehalt einer Überprüfung.

Die verbauten Scheinwerfer ( original) waren oft von der Firma Zelmot, diese wurde durch die plonische Firma Wesem übernommen, die Scheinwerfer weiterhin angeboten, jedoch mit "WESEM" neu gelabelt.
Wesem benennt den Durchmesser (Außen) mit 144mm, was verwundert, da 5 1/2" eher 146mm sein sollten was auch ein Standardmaß ist. Daher gehe ich nun davon aus das diese Scheinwerfereinsätze auch passen sollten.

[ebay]280786680054[/ebay]

Wer nun gern endlich ein vernünftiges Fahrlicht haben möchte, muss nicht mehr die im Bereich der STVZO illegalen H4 Birnen mit Bilux Fuß verwenden, sondern kann ganz legal auf H4 Scheinwerfer mit Streuscheibe (sieht dann weitgehend original aus) oder Klarglasscheinwerfer umrüsten und die deutlichen Vorteile eines H4 Scheinwerfers nutzen.

Daher - wer eh beide Frontscheinwerfer ersetzen möchte, sollte eigentlich direkt auf H4 Technik wechseln, der Preis ist praktisch identisch. ;)
 
Top