Frage THK 5 Hydraulikventil im Kippkreislauf - wofür ist das?

raschy91

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
180
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Hallo Leute,
Kann mir jemand weiter helfen?
Und zwar es ist bei meinem THK 5 in der kipphydraulik so ein Ventil verbaut mit 3 Anschlüssen. Für was ist dieses überhaupt gut ? Weil ich habe das Problem das der anhänger extrem langsam wieder zurück geht aus der gekippten Position

Danke schon mal viele Grüße Erik
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Ist das unter vorderen Stirnwand verbaut und über eine Mechanik mit der Verrigelung der Kippbrücke verbunden?
 
Das ist zum Sperren bei nicht korrekt verriegelten Kippbolzen. Also wenn weder links noch nach rechts kippen ausgewählt ist.
 
So wie @manne63 das sagt, stimmt es.
Schau dir den Block mal an und reinige alles. Der Bolzen, der eingeschoben wird, wenn die Verriegelung zwischen rechts oder links steht, sollte leichtgängig sein.
Und im Inneren solle es sauber sein. Wahrscheinlich klemmt bei dir etwas, dass der Ölfluss nicht funktioniert wie er soll.
 
Wenn das Gestänge nicht mehr vorhanden ist oder einfach nicht soweit in Ordnung ist,das dieses Ventil angesteuert wird, bringt es auch nichts.
Ich glaube der Stift muß gedrückt sein damit es öffnet. Dann kannst du es weg lassen mußt aber vor jedem Kippvorgang kontrollieren das die Kippbolzen in der richtigen Position sind. Sonst verzieht sich dein Rahmen oder du wirfst die Kippbrücke zur Seite.
 
Hallo Erik
Im Originalzustand ist das Ventil so verbaut, daß das Öl vom Schlepper zu den beiden Kippzylindern fließt, wenn auf einer Seite die Verriegelung richtig geöffnet ist.
Wenn beide Verriegelungen geschlossen sind, wird das Öl zum Kippanschlu0 für den 2.Anhänger weitergeleitet.
Ich habe dieses Ventil bei meinem THK5 ausgebaut und durch ein 3/2 Wegeventil (Umstellhahn) ersetzt.
Es sind auch viele andere Lösungen möglich. Bei nur mit einem Anhänger kann man auch das Ventil weglassen und das Öl direkt vom Schlepper zu den Kippzylindern leiten und den Anschluß für den 2.Anhänger weglassen oder eine seperate duchgehende Leitung für den 2.Anhänger verlegen.

Beste Grüße Jürgen
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
17
Aufrufe
8K
Joachim
Mdpower83
Antworten
17
Aufrufe
742
Wolfgang83
David_A
Antworten
17
Aufrufe
5K
Joachim
David_A
Antworten
20
Aufrufe
17K
frieda
Zurück
Top