Frage Unterlenkerkategorie Zetor 5245

  • Ersteller des Themas vaterzeus
  • Beginn
V

vaterzeus

Mitglied
Dabei seit
29.12.2012
Beiträge
133
Traktor/en
Zetor 5245
hallo an Alle !!!!

ich melde mich wieder einmal mit einer Frage zur Unterlenkerkategorie. Welche Kategorie haben der Unterlenker und der Oberlenker beim Zetor 5245. Schätze 1 oder 2, wobei ich auf 2 tippe. Vieleicht kann mir jemand weiter helfen.
 
Re: Unterlenkerkategorie

Hallo.
Also beim 5011 ist es kat 2. Da wird es bei dir nicht anders sein.
 
Re: Unterlenkerkategorie

Hallo,

ich sage "pseudo" Kat II - warum? Weil ein normaler Kat II Oberlenker zwar vom Bolzen her, nicht aber von der breite der Kugel Schlepperseits passt. Eigene leidliche Erfahrung am 5011er. ;) :D

Dein 5211 sollte also Kat II haben.

Hier mal ein Link zu Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Dreipunkt- ... _Ma.C3.9Fe

So kannst du auch schnell mal selbst nach messen. Hast du eigentlich Unterlenker mit Kugeln oder schon Fangtaschen? :denk3
 
Re: Unterlenkerkategorie

Ich habe Kuglen, Kat. 2 passt von den PS nicht.
 
Re: Unterlenkerkategorie

Warum? Es steht da: bis 92kw also 1-92KW was haben unsere Kleinen? 35KW ? passt... :like ;)
 
Re: Unterlenkerkategorie

Mein 3011 hat zur Zeit an den Unterlenkern noch Kat 1,5 :D :D :D
 
Ich glaub, meine am 2011 wurden schon mal umgeschweißt, da passt definitiv Kat.II .

Kat. I - Kat. II
  • Oberlenker
    • Breite der Kugel
      44 vs. 51
    • Innendurchmesser der Kugel
      19 vs 25
  • Unterlenker Maße, an deren hinteren Enden gemessen
    • Breite der Kugeln (geräteseitig, also an der Ackerschienenseite der Unterlenker)
      35 vs 45
    • Innendurchmesser der Kugeln (geräteseitig, also an der Ackerschienenseite der Unterlenker)
      22 vs 28
    • Abstand der Kugeln zueinander (geräteseitig, also an der Acherschienenseite der Unterlenker)
      68.3 cm vs 82.5 cm (Kat. 3: 96.5cm)
Wer es noch genauer möchte - siehe PDF im Anhang. :)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Bei meinem 3011er ergibt sich traktorseitig ein Abstand der Kugeln von ca. 480 mm:

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


In der pdf-Datei ist Länge 1 mit 435 mm als Abstand des unteren Kupplungspunktes von der Längsmittelebene des Traktor angegeben.

Wenn ich davon ausgehe, daß das wirklich die Maße am Schlepper sind, dann müßte mein Zetor aber noch ganz schön in die Breite gehen...;)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Rainer, ich denke mit dem Abstand aus meinem Post ist der Abstand an den geräteseitigen Enden gemeint. Ich bearbeite meinen Beitrag noch mal dahingehend. :)
Denn die Maße sind ja auch genormt, aber gerade bei alten Geräten gibts da viel Wildwuchs.
 

Ähnliche Themen

Matzi5245
Antworten
6
Aufrufe
265
Matzi5245
Marvin
Antworten
32
Aufrufe
1K
Marvin
Chrissi0409
Antworten
2
Aufrufe
406
Joachim
Zurück
Top