Bericht Kühlerfrostschutzwechsel Zetor 5245

  • Ersteller des Themas Matzi5245
  • Beginn
Matzi5245

Matzi5245

Mitglied +
Dabei seit
11.02.2024
Beiträge
14
Ort
Heusweiler/Saarland
Vorname
Matthias
Traktor/en
Zetor 5245
Deutz D6005
Deutz D5206
Fendt Farmer 312 LSA Turbomatik
Schäffer 325
IFA W50 LA
Hallo, da es doch leider immer etwas vernachlässigt wurde, habe ich bei unserem 5245 gestern den Kühlerkreislauf gespült und neu befüllt 🙂
Insgesamt waren es 5 Spülgänge und anschließend liefen mit aufgezogenem Hahn nochmals ca. 20L Wasser durch, bis aus dem Hahn nur noch klares Wasser kam 🫣.
Bei der Gelegenheit wurde auch noch gerade das Thermostat mitgewechselt.
Allerdings staunten wir nicht schlecht als wir den Stutzen aus dem Kühlerschlauch zogen und dieser sich sehr stark zerfressen hatte.
Diesen gerade eben noch nachbestellt, sodass er zum 01.03. fahrbereit ist 😁

Nun wird aber alle 3-4 Jahre gewechselt 👍

Anbei noch die Bilder
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hattest du Salz als Frostschutz drinn? :eek: Das Thermostatgehäuse sieht ja echt schlimm aus.
 
Könnte man fast meinen, die Plörre war anscheinend sehr aggresiv, wurde in 32 Jahren tatsächlich auch nur einmal gewechselt …
 
:rofl: das ist doch gar nichts... :no:

Das kann ich besser:
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

... frisch von der Titanic ... äh aus einem 5211 geborgen. :D:oops2:

Und nein, nichts Salz (zumindest nicht direkt) sowas kommt vom immer wieder blanken Wasser auffüllen über eine laaange Zeit.
Desweiteren ist das Thermostat nur ein "Zeigerbauteil" das zeigt halt schon von außen an, wie es im Motorblock ausschaut... :lala

Aufmerksame Leser erkennen das Thermostat vielleicht sogar. ;)
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

... ja, der wars. Der 5211 der aus allen Düsenhülsen suppte, alle Froststopfen kurz vorm durchrosten, und auch die Laufbuchsen sahen nicht so dolle aus.

Deshalb:
Alle 2-3 Jahre Kühlmittel (AG11) ersetzen und niemals nur Wasser fahren. Dann bleibt einem der Anblick erspart. :)




@Matzi5245
Du hättest mal auch noch den Froststopfen zwischen ESP und Kabine raus machen sollen - ich denke dahinter siehts auch jetzt noch trotz Spülversuch tendenziell verherend aus. Denn der Schmodder der sich da ablegt, den bekommst mit Klarwasser nicht einfach so raus.
Vermutlich wird das Kühlwasser auch schon recht bald wieder braun aussehen. :oops Also vielleicht die nächsten 2 Wechsel sogar vorziehen, 4 Jahre ist schon zu lang eigentlich.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Ich denke, dass bei unserem mittlerweile jegliche Rostschutzzusätze und Kühlzusätze Geschichte waren und es eigentlich pures, gefärbtes Wasser war. An den Froststopfen hab ich garnicht gedacht, das wäre etwas, was man mal noch überprüfen könnte, danke für den Einwand 👍

Dein Thermostatgehäuse ist ja mal extremst zerfressen, wahnsinn 😳

Mannol AG11 ist jetzt auch drauf, Mannol Produkte kosten ja fast nichts, Preis/Leistung unschlagbar, gespült wurde mit Mannol Radiator Flush, das Zeug löste pro Spülgang tatsächlich sehr viele Rückstände, der Kanister war nachher richtig schwarz/braun
 
Das neue, hintere Stück vom Thermostatgehäuse ist jetzt auch aus Kunststoff, ersetzte aber nur den vorderen Teil, da ich dem Gussteil mehr vertraue wie dem Kunststoffteil.👍
 

Ähnliche Themen

Marvin
Antworten
32
Aufrufe
1K
Marvin
Zetorschrauber
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
4K
Zetorschrauber
Chrissi0409
Antworten
2
Aufrufe
431
Joachim

Ähnliche Themen

H
Antworten
2
Aufrufe
109
Joachim
Marvin
Antworten
32
Aufrufe
1K
Marvin
Chrissi0409
Antworten
2
Aufrufe
431
Joachim
Zurück
Top