Frage Wasser auf dem Kolben - Zetor 4712

J.K.

J.K.

Mitglied
Dabei seit
5.03.2015
Beiträge
68
Ort
Lennestadt
Traktor/en
Zetor 4712
Hallo alle zusammen. Grüße aus dem Sauerland.
Der 4712 hat Probleme.
Ich habe das Problem das der Motor innen richtig Druck aufbaut und das Motoröl über die Entlüftung rausdrückt.Deshalb wollte ich Kolben und Buchsen wechseln. Habe beim auseinander bauen jetzt das Wasser auf dem dritten Kolben gesehen.
Wie würdet Ihr jetzt enscheiden? Alle oder nur den einen machen?
Motor ist oben und unten offen. Die Buchsen und Kolben usw. habe ich da liegen.
Wie so oft wenn man keine ahnung hat - Fragen-
Danke Jürgen

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Also ich tät alle machen, wenn finanziell möglich, um sicher zu gehen.

Wo kam das Wasser her? Buchse oder eher Kopfdichtung?
 
Wenn schon bei bist mach gleich alle oder schau mal wo es her kam , vielleicht nur neue Kopfdichtungen rauf und er läuft wieder.
 
Hallo .

Mein Ansicht nach , nicht gut nur einen Kolben wechseln , das stört das " Gleichgewicht " des Motores : ein Kolben gibt 100 % die andere 3 viel weniger .
 
Die anderen 3? Aber,... Ach ich lass es. ;) Alles gut. :)
 
Dann klär ich @Dalton mal auf!
Der 4712 ist ein 3 Zylinder (siehe Bilder). Wenn einer wieder 100% gibt, dann bleiben nur noch 2... :cool:

War ja aber auch schon spät gestern...

@Joachim Alles gut. :)
Hallo .

Sorry , hab' nicht " alle Modelle im Kopf " :neinnein: und , muss es gestehen , hab' die Bilder " überguckt " , hab' immmer noch den 4511 im Kopf und seine 4 cylinder :wand . Egal , nur einen Kolben , egal auf 2 - 3 - 4 , tauschen ist nicht optimal für das " Gleichgewicht " , sorry kenn den genauen Ausdruck nicht .
 
Aber Dalton hat schon recht.. Du meist den Rundlauf und das er die Drehzahl sauber hält Dalton, Verschleißteile müssen schon gleichmäßig gewechselt werden, Bremse macht man ja auch nicht nur auf einer Seite.
 
Aber Dalton hat schon recht.. Du meist den Rundlauf und das er die Drehzahl sauber hält Dalton, Verschleißteile müssen schon gleichmäßig gewechselt werden, Bremse macht man ja auch nicht nur auf einer Seite.
Hallo .

Jo , bin doch Franzose und mit dem Deutsch nicht 100 % ,effektiv , der Rundlauf wird ,mit nur einem Kolbenwechsel nicht mehr TOP sein . Doch einer der mich verstanden hat :lala:D
 
Ich doch auch... :D ;)
 
Prüf auch die Düsen, bzw. lass diese prüfen. Das Brennbild auf Zylinder 1 und 2 schaut mMn. auch nicht ganz optimal aus. Und da die Düsen noch die ersten zu sein scheinen, ist das ganz sicher kein Fehler. Hat mich beim Boschdienst für drei Düsen 17,95 Euro Brutto insgesamt gekostet - also kein Geld im Vergleich. :like

Hast du eigentlich den Saugfilter auf den Bildern schon abgemacht, oder hat der keinen? Ich meine den in der Ölwanne. :denk2:
 
Hallo und danke, habe alle Kolben ausgebaut und es waren die oberen Kolbenringe bei allen Zylindern
kaputt.Buchsen werde ich nächste Woche ziehen. Die dritte Buchse hat eine richtig tiefe, auch fühlbare
Welle .
Joachim das Saugfilter hatte ich schon ausgebaut war aber nicht mehr als ein Drahtkorb.
Die Düsen habe ich letztes Jahr neu abdrücken lasse und eine erneuert.Werde jetzt aber alle
erneuern wen schon denn schon. Der 1 + 2 Zylinder haben aber noch brennspuren aber der 3 nur
Rußgeschmiere.
 
Ich empfehle dir auch alle 3Zylinder zu Überholen, erst recht wenn du schon alle Teile liegen hast.
Auch empfehle ich bei allen Zylindern jeweils die gleichen Arbeiten vorzunehmen. Warum wurde ja schon geschrieben.
Mach neue Düsen rein die kosten auch nicht die Welt und du hast Ruhe.
Viel Spaß noch bei Buchsen wechseln.;)

PS: Stelle sicher das du die Wasserundichtheit findest.
Schau dir die Kopfdichtungen genau an, nicht das da noch was anderes ist (Rost an den Stehbolzen).
 

Ähnliche Themen

Wolfgang83
Antworten
6
Aufrufe
177
Oldifan
Antworten
7
Aufrufe
439
Oldifan
Benjamin_85
Antworten
13
Aufrufe
470
Stefan Zetor 5718
R
Antworten
11
Aufrufe
724
René 3340
Thomas Rensing
Antworten
14
Aufrufe
990
Ruebe
Zurück
Top