Frage Zetor 5011 - Lenkhilfezylinder ausbauen/einbauen

Steffen

Steffen

Mitglied +
Dabei seit
12.01.2016
Beiträge
6
Ort
Grabfeld
Traktor/en
Zetor 5011
Hallo zusammen,
wie wird der Lenkhilfezylinder ausgebaut. Gibt es irgend welche Tricks oder Kniffe, brauche ich spezielles Werkzeug bzw. Abzieher für die Spurstangenköpfe?
 
Hallo Steffen,

gleich vorweg - hier wird es gern gesehen, das man sich und seinen Traktor zunächst mal kurz vorstellt. Im Idealfall auch mit ein, zwei Fotos vom Traktor. Dein Avatar verrät da ja immerhin schon ein ganz klein wenig... ;)

Ich habs schon mehrfach getan, daher:
- Kleiner passender Hakenschlüssel für die Hakenmutter am hinteren Ende, alternativ zum lösen einen mittleren Austreiber und Hammer.
- Ein LKW Spurstangenkopfausdrücker ist extrem hilfreich, weil man beim vorderen Spurstangenkopf anders kaum ran kommt. Prellen mit zwei Hämmern ist hier schwierig bis unmöglich.
- passende Maulschlüssel für die Hydraulikschläuche und ein paar verschiedene Schraubendreher um auch die Gummibälge zu machen.

Alternativ, wenn der vordere Spurstangenkopf am Lenkhilfezylinder noch gut ist, dann das Gewinde messen (wichtig!) und den gesamten Zylinder nach Demontage der Schläuche herunter drehen. Den neuen dann umgekehrt montieren.

Der neue Lenkhilfezylinder muss hinterher sauber entlüftet werden und nach Vorgaben eingestellt, sonst kanns passieren das die Lenkung schief zieht (weg wandert) oder auf unebener Strecke zu flattern beginnt.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Bild 1: Maß B ist vorgegeben, Maß A (siehe auch Bild 2) sollte man einstellen.

Außerdem solltest du das hintere Gelenklager kontrollieren, das das kein Spiel hat. Wenn doch, dann gehört das gleich mit gewechselt. Es sitzt in der Gabel, wo der Bolzen mit der Hakenmutter durch geht.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Das Lager ist günstig zu haben, wenn dessen Sitz auskaut kanns weit teurer werden... ;)

So, und nu stellste dich und deinen Zetor uns bitte vor. :D ;)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

Ähnliche Themen

Martin Baum
Antworten
3
Aufrufe
307
Florian_7745
Lwb Richter
Antworten
1
Aufrufe
169
Joachim
Z
Antworten
1
Aufrufe
90
Markus zetor 5011
Antworten
18
Aufrufe
610
Markus zetor 5011
Zurück
Top