Frage Fußdichtung am TZ4K undicht!!

Dieses Thema im Forum "TZ-4K und andere Kleintraktoren" wurde erstellt von Lemmi, 24.07.2016.

  1. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    Habe gestern meine erste Probefahrt mit überholten TZ absolviert!!
    Mußte mit Entsetzen feststellen, das Motoröl zwischen Zylinderkopf und Kurbelgehäuse austritt und am Gehäuse runter läuft (stark!!!:argh)
    Da wird die Fußdichtung ihren Dienst verweigern!! Hat jemand mit dem Wechsel Erfahrung??
    Ist natürlich Sch...,da nehme ich wieder alles auseinander! :hmm

    Euer Lemmi :zetor

    PS: Der geklebte Lagersitz hält bis jetzt!!(siehe Foto!)
    Die Werkzeugkästen sind alte DDR-Verbandskästen neu aufgepeppt! 50€ für einen Orginalen war mir zu teuer!! :handschlag:


    IMG_20160724_104233.jpg IMG_20160724_104250.jpg IMG_20160724_104316.jpg IMG_20160724_104350.jpg IMG_20160724_104433.jpg IMG_20160724_104459.jpg IMG_20160724_104514.jpg IMG_20160724_104526.jpg IMG_20160724_104536.jpg
     
    Ziegenossi, ralle89, Mattel und 2 anderen gefällt das.
  2. leimarlene

    Frank leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    95
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zetor Super 50 , Porsche 339
    Scheibenkleister, hast Du mal ins Buch geschaut wie der da unten abgedicht ist ?
    Beim Porsche ist eine ganz dünne Aludichtscheibe drunter, aber ist nicht immer so , kann auch nur plan sein.
     
  3. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    Ist eine Art Pappdichtung. Gibt es als Ersatzteil für ca.3€.
     
  4. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.019
    Zustimmungen:
    3.520
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Wow ist der schön geworden... :like

    Das mit dem Motor ist freilich Mist.
    Schätze mal das ist sie:
    upload_2016-7-24_11-52-50.png
    Also kein Alu, sondern wie beim Trabant eine normale Dichtung (Trabi hat ja auch nur oben unterm Zylinderkopf die Alu-Dichtung).

    Die kostet gerade mal 2.45 Euro :like Nr. TZ 06014

    Bleibt halt die Schrauberrei. Aber he - er hat zum Glück nur einen Zylinder... :D ;) :lala
    upload_2016-7-24_11-58-20.png
    Quelle: Handbuch TZ4K14

    Hast du mal ein Video gemacht mit Ton, das man mal den Motor hören kann? :)
     
    leimarlene gefällt das.
  5. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    Habe ein Video gedreht! Wie kann ich es hochladen? :denk2:
     
  6. frieda

    Michael frieda Zetor Experte Mitarbeiter

    Reg. seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    818
    Punkte für Erfolge:
    95
    Ort:
    Ostsachsen, 01877
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    5211
    Du musst es auf deinen z.B. Youtubekanal hochladen und diese Seite dann hier verlinken. :like
     
  7. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.019
    Zustimmungen:
    3.520
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Youtube.de genau ;)
    Mein Server hat weder die Power noch die Kapazitäten hier direkt Videos hoch zu laden die vielleicht mehrere hundert MB groß sind. :D ;) Das kann Google mit Youtube.de eindeutig besser. :)

    Video zu Youtube hoch laden und dann hier in einem Thema/Beitrag einfach den Link zum Video rein kopieren, mehr nicht. :like
     
  8. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    ralle89, frieda und Joachim gefällt das.
  9. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.019
    Zustimmungen:
    3.520
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ganz schöner "Rammler", der Kleine. ;) Aber klingt sauberer als der TZ4K meines Ex-Nachbarn :like
     
  10. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    Da bin ich ja beruhigt!! :trost: Das Klappern ist die Haube (TZ-Krankheit: Alles vibriert )
    Riemenscheibe läuft auch noch gut! (ohne Last!)
     
  11. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.019
    Zustimmungen:
    3.520
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Na der Kleine klingt halt immer bisl hektisch. 2-Takter eben, der zündet doch doppelt so oft wie ein 4-Takter für die gleiche Drehzahl, das macht sich halt leider akustisch bemerkbar. Kenne welche, die den auf nen aktuelleren 4-Takter umgebaut haben, die klingen um einiges entspannter. Aber ist dann freilich nimmer original. :)
     
  12. katnet

    Kay Tänzer katnet Mitglied

    Reg. seit:
    2.09.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    20
    Ort:
    Halle
    Name:
    Kay Tänzer
    Traktor/en:
    TZ4K10
    Hallo,
    bei meinem TZ4K10 ist auch die Fußdichtung durch. Er springt an, läuft erst mal ziemlich zügig unter viel Qualm hoch und geht dann aus.
    Ich war am Vortag noch gefahren, da lief er noch gut. Allerdings hatte ich den Ölaustritt schon bemerkt.
    Nun mal drei Fragen an die Profis hier:
    Ist diese Dichtung 06014 beim TZ4K 10 und 14 die Gleiche?
    Kann man die einfach wechseln?
    Kann es sein, das er dadurch nach dem Start mit flotter Drehzahl wieder ausgeht?

    Ich danke Euch schon mal!
    VG Kay
     
  13. Lemmi

    Lemmi Lemmi Mitglied

    Reg. seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    01896 Lichtenberg
    Name:
    Lemmi
    Traktor/en:
    TZ4K-14
    Mit der Dichtung kann ich keine genaue Antwort geben! Zylinder beim 10 ist ja auch anders aufgebaut. Ansaugflansch und Abgasflansch haben nur zwei Stehbolzen und Flansch ist oval.
    Mal bei einem Händler nachfragen!
    Startverhalten hat damit nichts zu tun! Meiner lief auch mit defekter Dichtung!
    Mit technischem Geschick ja! Anzug der Bolzen!!! Wiedereinführug der Kolbenringe!!!

    LG
    Lemmi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fußdichtung TZ4K undicht Forum Datum
Frage Lenkung TZ4K14 - Lenkung plötzlich schwer-gängig TZ-4K und andere Kleintraktoren 11.03.2019
Frage Elektrikfragen für Tz4K TZ-4K und andere Kleintraktoren 27.02.2019
Frage Maße Flacheisen für obere Aufhängung der Bodenfräse KYR 100 für Tz4k-14C TZ-4K und andere Kleintraktoren 27.02.2019
Frage Kupplung tz4k TZ-4K und andere Kleintraktoren 24.02.2019
Frage TZ4K Motor stottert im Teillastbereich TZ-4K und andere Kleintraktoren 18.02.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden