• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Anhängerbremse Zetor 5245 arbeitet nicht richtig

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich versteh halt noch nicht, wie das AHBV den Druck manipulieren kann. Das ist ja eigentlich nur möglich, wenn es nicht weit genug öffnet also so, wie wenn man nur leicht auf die Bremse tippt, dann fällt der Bremsdruck ja erstmal auch nur minimal von 6,5 bar beginnend ab. Tritt man richtig drauf muss es dann bis auf 0 Bar komplett abfallen.
Bei unbetätigtem AHBV bzw. Bremse (es wirken ja Hand als auch Fußbremse getrennt auf das AHBV) und damit geschlossenem Ventil, kann die Luft ja nur mit dem Druck vom Kessel (6.5 bar) durch das Ventil strömen.

Wenn da aber nur 5 bar am Kupplungskopf am Traktor gemessen werden, dann müsste das bedeuten, das Ventil ist nicht komplett geschlossen sondern lässt einen Teil der durch strömenden Luft beständig ab...

Na egal, Hauptsache es funktioniert - von mir wars ja nicht. :D ;)

Nochmal eine Frage an euch wo bezieht ihr eure Teile für Anhänger z.b. THK5
Bei LT Wittke oder EHT Triptis ...
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Ja jetzt geht's

Gibt es eigentlich eine gewisse Zeit bis der zetor die luft voll haben muss ? Weil wenn ich den anhänger dran habe dauert das gefühlt ewig also min. 5min
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kommt auf den Anhänger und dessen Kesselgröße an, kommt drauf an ob das gesamte System zum Start drucklos war, ob's dicht ist und welcher Kompressorkopf verbaut ist als auch in welchem Zustand der Kompressor ist. ;)

Glaub für den Traktor solo hab ich mal Sollwerte gesehen, müsste ich mal raus suchen wenn Zeit ist.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Und Standgas... ?

Der Kompressor Brauch für volle Leistung ca. Halbgas. Den Anhänger erst ankuppeln wenn der Traktor volle Luft hat hilft und an sonsten eben ein möglichst dichtes Druckluftsystem. Jede kleine Leckstelle raubt dir Druck.

Welchen Kompressorkopf hast du denn?
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Oky dann war das mein Fehler hatte anhänger schon dran .

Welchen Kompressorkopf ich habe kann ich dir so gar nicht sagen , würde sagen der ist aus Guss.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenns der aus Guss ist, also ohne Kühlrippen und kein Alu, dann ist es noch der alte ursprüngliche. Die letzte Ausführung hatte einen Alu-Kopf mit komplett geänderten Ventilen so wie er auch heute noch auf dem Proxima z.B. eingesetzt wird.

Vermutlich wird der Vorteile haben, amtlich gestoppt hab ich die Zeit noch nicht da mir der Vergleich zum alten fehlt. Hab meinen am 5011 zwar umgebaut, aber auch parallel die Kolbenringe neu gemacht. Gerade wenn der Kompressor über Jahrzehnte ständig mit läuft, kann halt auch mal eine neue Zylinder/Kolbenring Garnitur fällig sein (sowas verschleißt halt nicht nur im Motor) und dabei könnte man dann auf den neueren Kopf mit wechseln. Die Leitungen passen da auch problemlos dran.

Alte, ursprüngliche Bauform:
DSC_3358.JPG
Es gab den Stahlguss-Kopf auch mit Kühlrippen, aber mit noch immer den alten Ventilen - könnte aber auch von dem Drittanbieter gewesen sein.

Neue Bauform mit geänderten Ventilen:
DSC_3722.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Na klar, aber dazu muss ich erstmal zurück in die Firma, bin gerade noch auf Achse...
 
Top