• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Bremsen ziehen ungleichmäßig

2511er

Mitglied
Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
23
Traktor/en
2511
Hallo Zetor Gemeinde,

ich habe folgendes Problem.

Die Bremsen von meinem Zetor 2511 ziehen ungleichmäßig bei einer Bremsung mit der Fußbremse.
Wenn mit der Handbremse gebremst wird ziehen Sie gleichmäßig. Die Leitungen wurden schon entlüftet da ich Luft darin vermutet habe.

Kann mir jemand weiterhelfen ?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo,

der 2511 hatte ja schon 2 Bremspedale und daher auch einen Bremskraftverteiler seitlich am Getriebe.

- Such nach Undichtigkeiten: Geberzylinder der Bremse, Nehmerzylinder der Bremse, Bremskraftverteiler
- Sind die Bremstrommeln verölt? Wenn ja können durch eine Undichtigkeit die Backen verölt sein und daher schlechter greifen. Um das zu sehen musst du mal die Blechdeckel auf den Achsen weg machen und mit einer Taschenlampe da rein und hinunter leuchten. Ist dort alles ölig, wäre dies eine mögliche Ursache. Ist da alles trocken, dann eher nicht - die Beläge können auf einer Seite auch frühzeitig verschlissen sein, weil zB. der Bremszylinder (Nehmerzylinder) gehangen hat. Aber um das zu prüfen müsste auch die schlecht bremsende Achse abmontiert werden um sich die Bremse im Detail anzusehen.

Die Handbremse wirkt über ein Gestänge als Bremsband auf den Außendurchmesser der Bremstrommel, die Fußbremse wirkt aber hydraulisch auf die Bremsbacken, die innen in der Bremstrommel arbeiten. Daher hat eine funktionierende Handbremse nichts mit der defekten Fußbremse zu schaffen und umgekehrt. ;)

Kannst auch gern mal paar Fotos von den Problemstellen machen, dann kann man auch was sehen und vielleicht was mehr zu sagen. :like
 

2511er

Mitglied
Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
23
Traktor/en
2511
Hallo Joachim,

mein Traktor hat keine 2 Bremspedale, durch dem Hebel unterm Sitz kann jedoch jedes Rad einzeln gebremst werden.

Die Bremsbacken / Tommel habe ich schon angedampft, sie dürfte nicht mehr verunreinigt sein.
( Jedoch wohl nur die außenliegenden Bremsbänder für die Handbremse)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hatte die 5er Serie noch die alte Bremsanlage? :denk3 Dann käme der Umschalter ja noch in Frage...

Die Bremsbacken / Tommel habe ich schon angedampft, sie dürfte nicht mehr verunreinigt sein.
( Jedoch wohl nur die außenliegenden Bremsbänder für die Handbremse)

Eben, nur außen - innen kommt man da mit nix ran außer man baut ab. Wie sah sie denn vor dem Dampdfstrahler aus? War sie denn da ölig verschmiert?

Ich mein - generell ist das bei der 5er Serie noch recht schnell getan - Achse ab. Die sind noch nicht so verbaut wie die Nachfolger, speziell mit Kabinen. Im Grunde, wenn man die Teile vorab besorgt hat ist das je Achse an einem Tag zu schaffen, auch für den versierten Leihen. Ich hatte da auch zuerst mehr Angst als nötig vor. ;) :D
 

2511er

Mitglied
Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
23
Traktor/en
2511
Ja war relativ verölt, hat bei sehr schwerer Arbeit auch immer rausgeraucht und rausgestunken. Auf beiden Seiten.

jedoch hab ich wenig Lust als Leihe auf Verdacht die Achse abzuschrauben. ^^

Gruß
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Also wenn da alles verölt war und bei der Arbeit heraus gestunken hat, dann tipp ich mal ganz schwer auf 1. undicht, mindestens zum Getriebe hin (wenn nicht sogar zum Portal) und 2. möglicherweise klemmende Bremsbacken > Reibung > Gestank. Denke da wirst du nicht umhin kommen, die Sache einmal ordentlich zu reparieren.

Schau mal hier ab diesem Beitrag in meinem Thema: viewtopic.php?f=5&t=13&start=150#p2978

Denke dank vieler Fotos siehst du ganz gut wie es geht - bei der Teilesuche kann ich dir gern behilflich sein, wenn du dir da unsicher bist. :like
 
Top