Frage Frontlader aus Polen (TUR 3, 5) für Belarus MTS 50 ?

take_it_1999

Mitglied
Dabei seit
21.10.2012
Beiträge
158
Traktor/en
5211 und einen Menge Probleme daran
Hallo,

ich hänge mich mal hier an. Gern möchte einen 2. Hublader haben. Wir haben ja ein Nebenerwerb und wenn was mit dem Zetor ist dann gibt es halt auch keinen Frontlader.
Ich selbst besitze noch einen MTS 50 und jetzt gibt es gerade Frontlader für unter 3000 €.

Würde ihr solch einen Frontlader an einen MTS 50 nachrüsten oder nicht. Klar ein Allradantrieb wäre schön, aber der MTS 50 ist da, denn kenne ich, der ist gewartet, etc.

Danke Gruß
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Vorderachstraglast?

Wie sehen die Konsolen für den MTS aus? Nur am Halbrahmen oder bis hinter zur Hinterachse?

Welches Modell würdest nehmen?
 

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
805
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Muss Joachim recht geben heutzutage wird selten was verschenkt und nur das nötigste Material verwendet. Eine schwere Schwinge spricht eher für einfachen Baustahl St37 (S235, billig, einfach zu Schweißen) und eine leichte eher für was höherfestes (teuer, Schweißen aufwendiger). Der Lader sieht sehr wuchtig aus und nicht gerade nach bis aufs letzte Gramm durch Simulationen gewichtsoptimiert;) Das kleine Loch im Dreieck der Parallelführung könnte viel größer sein zum Beispiel, das mit dem Blech kann wirklich wegen Fingerklemmen sein, weil die Teile ziemlich dicht aneinander sind. Beim Pulvern gibts es einschichtig bis mehrschichtige Verfahrensweisen mit bestimmter Vorbereitung und Schichtdicken, gerade für den Außenbereich wichtig. Chromatierung genauso, außen ist eigentlich Feuerverzinkt immer noch wesentlich besser als gal. verzinkt und chromatiert.
 

take_it_1999

Mitglied
Dabei seit
21.10.2012
Beiträge
158
Traktor/en
5211 und einen Menge Probleme daran
Guten Morgen,

ich habe mich mit dem Sachverhalt nochmal beschäftigt und auch viele Anregungen von euch mitgenommen. Der angebotene Frontlader sieht sehr stark nach einen abgespeckten TUR 5 aus. Zumindest habe ich eine ganze Reihe von Fotos verglichen. Fotos vom TUR 5 finde ich zwar viele (meist am Traktor angebaut) aber wer stellt die Dinger eigentlich her?

Hat jemand dafür eine Idee?
Danke
 
Top