• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frontlader für 7245 nachrüsten- woher die Konsolen

HURA(L)

Mitglied
Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
6
Traktor/en
7245 Horal
Hallöchen, kennt sich jemand damit aus, wo man Frontlader Konsolen für einen 7245 bekommt oder wie die aussehen und wie und wo man die befestigt ?? :sorry In Netz finde ich garnichts darüber.
Danke im Voraus
Gruß HURA(L)
 

pete6745

Mitglied
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
285
Hallo,

grundsätzlich sind die Konsolen vom Hersteller des Frontladers abhängig. Von der Herstellerseite werden halt dann für den jeweiligen Frontlader die Konsolen für die gängigen Schlepper ausgearbeitet (Der Frontladerhersteller kann ja nur Frontlader verkaufen, wenn er auch die jeweils passenden Konsolen mitanbietet).

Wenn du also einen gebrauchten Frontlader suchst, dann sollte dieser vorher halt auch an einem Zetor ursprünglich mal drangewesen sein (Hier gibt es natürlich auch Unterschiede, die man dann erst einmal prüfen muss, ob es auch wirklich passt).
Es gibt also keine einheitliche, genormte Konsole die für verschiedene Frontlader passt.
Da muss man schon ein wenig Geduld haben, bis man den Frontlader inclusive den passenden Konsolen für den 7245 findet. Was man relativ leicht findet sind die ND5-Lader, die ja im Ostblock auch am Zetor verbaut worden sind. Oder halt die Prima-Lader, da findet sich in Kleinanzeigen, e-bay, etc. was.

Bei einem neuen Frontlader geht es natürlich leichter; da musst eigentlich nur bei den diversen Frontladerherstellern gucken, ob die ein Modell passend für den 7245 anbieten.

Schönen Sonntag noch,
Peter
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.979
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Bei den ND5ern aber aufpassen ... die haben unterschiedliche Konsolen! Der ND5-017 würde vorzugsweise am 5011er oder 4911er Zetor passen. Der ND5-018 ist für den 5211er und passt mit :"": leichten Anpassungen auch an den 7245 (Allradachse).
Dann wäre da noch der ND5-032 - der ist deutlich leichter als die andern beiden, hebt mehr und wird sogar schon an der Hinterachse abgefangen. Ab Serie 2 passt der an vielen Zetor Modellen.

Bei anderen Herstellern (Baas, Quicke, Stoll, ...) musst du sehen gleich die passenden Konsolen dabei zu haben. Selber bauen nur, wenn du wirklich weist was du da tust - spätestens die Berufsgenossenschaft wird da ihre Probleme mit haben ... ;)

Schau doch mal zu www.trac-lift.cz - das ist der alte und neue Hersteller der Zetor Frontlader. :like

Wenn die Ansprüche geringer sind - TUR aus Polen. Kosten etwa 2/3 der Trac-Lift Lader aber taugen auch nur die hälfte. :D ;)
 
Top