• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Servolenkung/Lenkhilfe Zetor 5718 nachrüsten

Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718
Hallo Zusammen,

Ich habe mich mal nach einer Servolenkung für mein neu erworbenes Schätzchen umgeschaut und da Kontakt mit einem Lieferanten aufgenommen. Ich bräuchte mal euer Schwarmwissen, ob das alles wohl so i.O. ist was er da von sich gibt. Der Spaß läge nämlich bei rund 1600,-. Anbei der Schriftverkehr und die Anhänge.

"der Lenkzylinder würde passen. Der Aufwand für den Umbau ist aber groß.
Es gibt nicht einfach einen Umbausatz , den man bestellen kann.

Ich frage aber mal bei meinem tschechischen Händler, ob es möglich ist."

Weiter heisst es

"ein Umbau ist möglich. Allerdings muß zusätzlich die Einspritzpumpenwelle 5501 0405 durch eine längere Ausführung ersetzt werden 5501 0427 (69€).
Dann muss der Servolenkungsbehälter (rund) an der vorderen Halterung (Position 48) befestigt werden, die leider nicht mehr erhältlich ist.
Eine Halterung muss an die vorhandene Halterung angeschweißt werden.

Preis für das Set ist 1566€ incl.MwSt.

Lieferzeit ca 1-2 Wochen."
Výstřižek5501-0427.PNG Výstřižek.PNG


Jetzt ist die Frage: Ist das die einzige Möglichkeit? Es wirkt für mich ein wenig wie das non Plus ultra.
Bisher hatte ich noch keine Möglichkeit zu schauen, ob der Motor unter dem Kompressor diese Abdeckung für sie Servopumpe hat. Ich gehe gerade einfach mal davon aus, dass er die hat.

Vielen Dank im Voraus!

LG Stefan
 

Anhänge

  • pozice 48.pdf
    224,8 KB · Aufrufe: 8

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.659
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
ooooder ...
Du bezahlst für das komplette Paket nur 1350 € (ohne Nr. 48, inkl. Welle und die Dafür noch nötigen Dichtungen pack ich dir noch dazu, denn die fehlen oben noch ;) ) inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand DHL oder UPS, Lieferzeit ähnlich.

Aber mich fragt ja keiner. :lala :D ;)

Hat dein Motor denn den passenden Motorstirndeckel mit Aufnahme für die Lenkhydraulikpumpe? Da sollte jetzt ein Blinddeckel drauf sein, mit 4 Schrauben...
 
Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718
Das klingt schon mal besser, ist aber immernoch ganz kernig.
Brauche ich dann immer noch 2 Hände zum lenken, wenn die Frontladerschaufel voller Sand ist?

Gibt es technische Alternativen?

Aber vielen Dank Joachim, das Angebot vergesse ich sicher nicht ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.659
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das klingt schon mal besser, ist aber immernoch ganz kernig.
Das sind auch viele Teile, dazu viele die kaum bis gar nicht kaputt gehen und daher auch eher teuer sind. ;)

Brauche ich dann immer noch 2 Hände zum lenken, wenn die Frontladerschaufel voller Sand ist?
Wenn er nur im Standgas läuft oder gar darunter und du stehst, statt zu rollen wirds schon nicht mit nem Finger getan sein. Aber solange er rollt und man mindestens 800 Upm Motordrehzahl hält gehts schon sehr leicht mit dem Set.

Ist denn dein Lenkgetriebe noch heile? Weil wenn nicht, wirds mit der Lenkung nicht besser und man sollte erstmal gleich noch das Lenkgetriebe sanieren. Wenn alles OK ist, ist das schon ne zuverlässige Lösung die Jahrzehnte schon funktioniert.
Schöner wäre halt Lenkorbitol und Gleichlauflenkzylinder, aber das ist nicht billiger und der Umbauaufwand einiges größer. Aber dann lenkst du tatsächlich mitm kleinen Finger.


Ich hab im 5011 die gleiche Lenkung drin und auch n Hublader dran, geht problemlos damit zu arbeiten und ich bin nun kein Hühne oder Bodybuilder. ;) :)
 
Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718
Danke für die ausführliche Antwort :like

Ich muss mal schauen, wann ich den kleinen bekomme.
Aktuell wird er noch durch den TÜV gebracht.

Anschließend gibt es weitere Infos
 
Top