Mähwerk Fortschritt E142A ( E 142 A )

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Habe mir noch ein Anbaugerät aus DDR Zeiten zugelegt, einen E142A. Sind ein paar Kleinigkeiten dran zu machen und natürlich neue Farbe. Hat jemand so ein Teil und kann mir sagen welche Farben der E142 hatte. Unterlagen suche ich auch noch dafür.
Gruß André

100_9862.JPG 100_9861.JPG 100_9864.JPG 101_9887.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich sage Rot - das selbe Rot wie bei den Schutzblechen des E211 Bandrechwenders.

Ich hab auch nur ein Bild gefunden:
schneidwerk-dreipunkt.jpg

Quelle: http://www.ut082.de

Das Rot auf dem Auswurfblech ist verblichen! Bei dir sieht man noch Reste dieses Rot am Blechrand. Es war original vermutlich das selbe Rot wie beim ZT 300 zB. verwendet wurde. Das Fahrgesteöll könnte schwarz gewesen sein oder vielleicht auch gelb (Maisgelb) was dann wieder zum E211 passen würde:

Mein E211 in orignal Lack - halt etwas verblichen. ;)
2013-06-12_16-53-08_7.jpg 2013-06-12_16-53-19_820.jpg

Es konnte auch als Zwischenachsmähwerk genutzt werden und soll in der Broschüre "Handelssortiment" Kombinat FORTSCHRITT Landmaschinen, von 1991 (Herausgegeber: VEB Agrotechnik) zumindest mit aufgeführt gewesen sein. Ich hab die Broschüre leider (noch) nicht.
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Das mit rot ist gut, das passt dann farblich prima zum BRW 211:) An der Abdeckung vom Riementrieb ist etwas rot zu sehen, am Rahmen habe ich noch nichts außer schwarz gefunden, da werde ich mal suchen.
Gruß André
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Genau. Kann gut sein das der Rahmen schlicht schwarz war. Ohne Foto von nem originalen wirds halt schwierig. Du könntest ja an schlechter zugänglichen stellen mal nen Schleiftest machen. Landtechnik wurde/wird von dein meisten ja eh nur überlackiert was somit Rückschlüsse auf die Originalfarbe zulassen sollte wenns nicht zuvor schon völlig verrostet war. :like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Noch ne Info - laut Jans Seite soll der Hersteller "VEB Kfl Üeckermünde" gewesen sein und das Mähwerk speziell für den UT082.

So spährlich wie die Infos sind, so sehr würde ich dich bitten den soweit möglich original wieder herzurichten. Dann ordentliche Fotos machen und wieder eine Lücke in der Historie der DDR-Landtechnik mit Infos aufgefüllt. :like
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Der von mir kommt aus Glindow(siehe Schild auf dem Foto oben)
Bei mir besteht keine Gefahr das ich den blaue oder grüne Farbe verpasse nur weil es zum Traktor passen würde.
Ich mache auch vorher/nachher Fotos damit gut zu sehen ist wie mal der Zustand war.
Gruß André
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Bei mir besteht keine Gefahr das ich den blaue oder grüne Farbe verpasse nur weil es zum Traktor passen würde.
Ich mache auch vorher/nachher Fotos damit gut zu sehen ist wie mal der Zustand war.
Danke schon mal vorab für die zusätzliche Arbeit mit den Fotos. :like Aber bei solch seltenerem Gerät ists das immer wert. :)

@Lorenz
Ich bezweifel das du relativ leicht an so ein Mähwerk kommst. Es gibt aber vergleichbares, ich hab sowas schon auch in 1,8m und 2m AB gesehen, was zu unseren Zetors besser passen würde. Der UT082 war ja relativ schmal bauend.

Ich denk mal das das Ergebnis ähnlich dem eines Rasenmähers mit Seitenauswurf ist - ist ja im Prinzip nichts anderes. ;) Wurde zur Grünflächenpflege genommen und wohl auch zum Weide ausputzen.
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Habe heute mal das Mähwerk ausprobiert, ist schon so wie Achim geschrieben hat. Wenn das Gras noch etwas grün und kurz ist sieht das Ergebnis recht gut aus. Aber wenn da so große Strünke stehen, gefällt mir die Sache nicht so. Dabei habe ich mal ein Video gesehen wo bei einmal rüber alles weg war, na ja war auch ein Verkaufsvideo im Netz;)
Gruß André

IMG_0894[1].jpg IMG_0899[1].jpg
 

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
danke des hilft mir schonmal weiter. wusste eben nicht wie diese mähwerke benannt werden.
auf dein "gerupftes" schnittbild noxhkal zurückflgreifend: hast deine messer nal geschliffen? villt sind die stumpf. weil dann schauts ja au gern mal so aus :)
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Ja, die Messer hatte ich vor der Probe etwas geschliffen. Also mal auf die Schnelle:) Die "gerupfte " Ecke stand einen halben Meter hoch.
Bin heute noch mal auch einer Ecke unterwegs gewesen die nicht so hoch war, ohne nachschleifen, da sieht das wieder gut aus.
Gruß André
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sehe ich da unten drunter unter dem Schwarz, Gelb? Schaut auf den Fotos fast so aus, oder. Dann wären wir ja bei der vom BRW E211 bekannten Farbkombination. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ralle89

Zetor Auskenner
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
805
Ort
17111, Beggerow, Deutschland
Vorname
Ralle
Traktor/en
Zetor 5211, MTS 52
Für das Grobe und dicke Stengel wäre ein Mulcher wahrscheinlich besser...kommt immer drauf an was man mähen will und ob man z.B. Heu machen will. Ansonsten eine gute Alternative zum kleinen Rasentraktor bzw. großen Rotationsmäher.:like
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Hatte mal etwas am Grundkörper gekratzt und leider gelbe Farbe gefunden. Gelb mit roter Abdeckung, das ist ja nicht meine Lieblings Farbzusammensetzung:(
Rot mit gelb kann ich mir ja noch vorstellen, aber so rum:bibber
Gruß Andrè

IMG_0924[1].jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.188
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Jupp... aber so wirds gewesen sein ;) Siehe E211 :D ist ja letzten Endes deine Entscheidung... ;)
 

French12

Mitglied
Dabei seit
20.01.2013
Beiträge
55
Ort
Frankfurt/Oder
Traktor/en
Zetor 5011 TZ4K Fortschritt ZT 320
Bin ja auch einer der es gerne so original wie möglich wieder haben und restaurieren möchte. Aber bei gelb mit rot:( Ich werde mal mit dem rot anfangen und dann das Gehäuse in gelb neue Farbe geben und wenn ich das schwarz an der Halterung und Streben so lasse, mal sehen wie das aussieht.
Gruß André
 
Top