Frage Major 80 Kühlflüssigkeitswechsel

Aaron

Mitglied
Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
41
Ort
Buggingen, Deutschland
Vorname
Aaron
Traktor/en
Major 80, Zetor 4712, Mc Cormick D214
Hallo Zusammen,

weiß jemand von euch, wie ich an einem Major 80 am besten einen Kühlerflüssigkeitswechsel vornehme?

Bei einer etwas längeren Transportfahrt ist mir an einem T-Stück, ein Schlauch abgesprungen und Kühlerflüssigkeit ausgetreten, der Bordcomputer hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Glücklicherweise war ich in der nähe eines REWE`s so dass ich destilliertes Wasser auffüllen konnte. Da es jetzt Winter wird und im Wartungsbuch eine Wechselintervall von 2 Jahren angegeben ist, würde ich die Kühlerflüssigkeit gerne wechseln.

Mir würde jetzt nur einfallen, den untersten, dicken schlauch am Kühler zu entfernen und die Brühe rennen zu lassen. Ist das die reguläre Vorgehensweise?

Gruß Aaron
 

Aaron

Mitglied
Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
41
Ort
Buggingen, Deutschland
Vorname
Aaron
Traktor/en
Major 80, Zetor 4712, Mc Cormick D214
"Überprüfen Sie die Dichtheit der Verbindungen am Kühlsystem des Motors und Menge der Kühlflüssigkeit. Das fehlende Volumen ist zu der oberen Markierung (bezeichnet mit Max ) zu ergänzen. Der minimale zulässige Füllstand der Kühlflüssigkeit ist mit der Markierung Min gekennzeichnet. Den Überdruckstopfen erst nach Abkühlung der Kühlflüssigkeit lösen! Risiko der Verbrühung!"

Mehr nicht. Noch nicht einmal welche Flüssigkeit man nehmen soll, nur das es 12 Liter sein sollen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.893
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann mal hier entlang und ein anderes downloaden (kostenlos und legal):
 

Aaron

Mitglied
Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
41
Ort
Buggingen, Deutschland
Vorname
Aaron
Traktor/en
Major 80, Zetor 4712, Mc Cormick D214
Hallo Joachim,

danke für den Tipp.

Ich habe nun festgestellt, dass dieser Punkt in meiner Bedienungsanleitung doch enthalten ist, nicht unter K wie Kühler sondern E wie Erneuerung Kühlerflüssigkeit. Hab ich aber erst gefunden, nach dem ich das Wasser über den Dicken Schlauch am Kühler abgelassen hatte.

Gruß Aaron
 

Ähnliche Themen

Top