Frage Zetor Major 80 Lenkradabzieher / Abblendlicht

Major

Major

Mitglied
Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
8
Ort
Eibenstock
Vorname
Mathias
Traktor/en
Zetor Major 80 CL
Baujahr: 13.06. 2017
Hallo.

Kann mir jemand sagen, wie ich das Lenkrad demontieren kann? Ist zwingend ein Abzieher notwendig?
Grund für den Ausbau: unter dem Lenkrad befindet sich am Lenkstock der Drehschalter für Abblend- und Fernlicht. Das Abblendlicht schaltet nicht mehr. Die Lampen sind i.O.

Hatte jemand schon ähnliche Probleme?
 
Ich hab für fast alles am Major (bitte mal dessen Baujahr im Profil noch ergänzen, weils da ja schon Unterschiede gibt) die Reparaturanweisungen, aber zur Kabine/Lenkrad hab ich noch keine gesehen.

Soweit ich mich entsinne, haben die neuen Lenksäulen nicht mehr wie bei der UR1 einen Konus mit Keil, sondern sind zylindrisch mit Nut und Keil. Das heist das sollte mit bisschen von Hand von unten drunter schlagen nach dem entfernen der Zentralmutter eigentlich recht gut abgehen.
 
Bei Deutz oder Claas war da eine Verzahnung
 
Also Baujahr ist 13.06. 2017
Nach lösen der Mutter ist eine feine Verzahnung zu sehen. Aber das Lenkrad hat sich keinen Millimeter bewegt, selbst nicht mit provisorischen Abzieher...
 
Bei Deutz oder Claas war da eine Verzahnung
Laut Fotos der Lenksäule nicht beim Proxima Mod. 2011. Muss ja auch nicht, weil die durch das Lenkorbitrol ja kaum noch Kräfte zu übertragen hat, würde ich meinen.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.

:ka:

Aber auch bei feiner Verzahnung wirds zylindrisch sein und nicht konisch. Also entweder Lenkradabzieher der an die Speichen greift oder versuchen von unten zu schlagen. Mein Major Katalog liegt draußen im Lager, da bin ich erst morgen wieder. ;)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
So das Lenkrad hab ich endlich abbekommen. Kann mir jemand sagen, wie ich nun die Schalter demontieren kann?

Zwischenzeitlich habe ich die Klemmschraube gefunden und ab bekommen. Zerlegen der kompletten Einheit wird bestimmt schwierig? Gibt es die Einheit auch komplett als Ersatzteil?
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Zuletzt bearbeitet:
Gibt es für den Major 80 auch einen Stromplan? Weiß jemand ob das Abblendlicht Relais geschaltet ist?
 
Major 80 CL, Plus oder HS? Nur Major 80 Bj 2017 ist sonst wie wenn ich sage ich hab da nen VW Caddy Bj. 2017 - auch da brauchts die genauere Bezeichnung. ;)
Ja gibt es - aber den kann ich hier nicht öffentlich teilen. PN...
 
Hallo Joachim, es sollte ein CL sein, 4 Fach Schaltgetriebe mit 3 Gruppen. Würde dir der Fahrzeugschein bzw. Typenschild noch etwas nützen?
 
CL reicht... schon für den Schaltplan.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
11
Aufrufe
554
Zetor_By
P
Antworten
26
Aufrufe
1K
Joachim
Antworten
9
Aufrufe
4K
frieda

Ähnliche Themen

B
Antworten
11
Aufrufe
554
Zetor_By
P
Antworten
26
Aufrufe
1K
Joachim
Aaron
Antworten
8
Aufrufe
5K
Aaron
Aaron
Antworten
37
Aufrufe
4K
Hägar181
David_A
Antworten
18
Aufrufe
8K
Role77
Zurück
Top