• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Bericht Tony's Massey Ferguson 165

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Hallo Foristis :bauer:
Aus aktuellen Anlass bin ich mit meinem Massey Ferguson 165 und Peripherie beschäftigt.
Ich habe deswegen ein neues Thema aufgemacht und stelle ihn mal vor.
Nachdem der Traktor erst seit kurzem in meinem Besitz ist, ist das Bild Material noch etwas spärlich.

Massey Ferguson 165.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sehr schön - ein MF ist auch was feines und in deinen Schrauberhänden sicher gut aufgehoben- :like

Schließ mich Jonas an: bitte mehr davon. :Yahoo!:
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
ja jaa jaaaa es kommt einiges. :D
Da gab's und gibt's einiges zu tun. Ist auch ne Baustelle :shout:
Bin momentan etwas unter Zeitdruck.
Habe im Wald Borkenkäfer Befall und möchte den schnellstens raus schaffen.

Tags über in der Werkstatt oder im Wald und Abends am PC beim Teile suchen oder bestellen :denk3 :rofl:

Der MF steht in der Nähe meines Waldes, 90 Km von hier entfernt in einem Seecontainer.
Da wir zur Zeit Dauerregen haben mach ich mal Arbeitsvorbereitung für die nächsten Waldeinsätze.
Dann gibt's aktuelle Bilder vom MF.
 

michael 91

Mitglied
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
75
Traktor/en
Zetor 50 Super bj 1964
Pionier Rs 01/40 bj 1957
Famulus 14/36L bj 1962
Famulus Rs 14/36L bj1964
rs09bj 1963
Gt 124 bj 1967
2 Eigenbautraktoen Junkers
Bautz 300 c-t bj 1961
Eicher Em 200 bj 1961
Güldner A2NK bj01961
Hallo Tony

der Mf schaut ja noch recht gut aus :top:
und in deinen händen ist er denke mal gut auf gehoben
viel spaß mit mit den
gruß micha
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Moin Micha,
Danke, ich werde so nach und nach über den MF 165 Berichten was sich so tut. ;)

Bei der Überarbeitung der Optik werde ich mich vorerst zurück halten weil der Traktor für arbeiten im Wald ist.
Speziell in den Rückegassen leidet das Material schon sehr.
Eigentlich möchte ich ja wieder einen Allrad Traktor.
Einen bis 60PS mit FL oder FH ohne Kabine/Verdeck, aber für so was werden zur Zeit astronomische Preise aufgerufen. :neinnein: :kopfklopf:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... einen Zetor? Sowas wie nen 6245/7245 oder etwas neuer/älter mit Frontlader? :dance :hehe2:
 

Jonas R.

Mitglied
Dabei seit
7.07.2013
Beiträge
225
Ort
Nordrhein-Westfalen 51570 Windeck
Traktor/en
Zetor 2011
Deutz Fahr 4007
IHC 453
Genau Sowas suchen wir auch noch fürn Wald. Aber wie Tony schon sagte die Preise... .
Stämme verladen mit Frontlader aber ohne Allrad ist im Wald schon ziemlich besch... .
gruß
Jonas
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Joachim/Jonas,
ja stimme euch beiden zu.

Wenn man schon mal was gescheites hatte und wenn man damit arbeiten muss kann man sich besonders schwer an so einfache Traktoren gewöhnen :shout: :heul
Leider musste ich den aus verschiedenen Gründen hergeben.
Den hatte ich bis vor kurzem :hier:

Same Explorer.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ein Same? Schaut gut aus... bzw. schaute. ;)
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
ähm, um missverständnissen vorzubeugen, bei was gescheites meine ich jetzt nicht das Fabrikat sondern das bezieht sich auf Dinge die das Arbeiten erleichtern, wie Allrad, Starker Industrie Frontlader, gut regelbare 3-Punkt Hydraulik mit reichlich DW Anschlüssen usw.. :)

Der Fergie hat nur einen Klinkenlader und hat kein DW Steuergerät.
Das ist beim Wechsel vom FL zum Kipperanschluss / Heckhydraulik durch umschalten eines 3-Wege Hahnes nervig und die Bedienung mit dem Serien Steuerventil ungenau :denk1:
Weil ich einige der o.g. Dinge trotzdem brauche bin ich dabei mir diese Werkzeuge für den MF als einfache Leichtbau Version zu bauen.
Als erstes hab ich eine Poltergabel gebaut.
Momentan liegt der Frontlader hier bei mir in der Werkstatt und wird auf Hydraulische Gerätebetätigung umgebaut.
Nachdem meine Perzel Rückezange zu groß für ihn ist bin ich am überlegen ob ich ne Zange mit EW Zylinder baue oder ne mech. Konstruktion.
Bilder davon folgen Morgen.

Wald.jpg
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Als erstes hab ich am MF den alten defekten Sitz gegen einen neuen getauscht.
Ein Sitz der nicht federt geht speziell auf Feld/Waldwegen gar nicht. Aua mein Kreuz :neinnein:

Neuer Sitz.jpg Sitzkissen.jpg Sitzdämpfung.jpg Sitz Dämpfer.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Willst du den original Sitz wieder herrichten? Oder soll der MF :"": einfach nur wieder ordentlich arbeiten können? :denk3
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Den Sitz hab ich, bis auf den Öldruckdämpfer, wieder einbaufertig.
Aber nach dem der Dämpfer mit 98.- Teuros mir aber zu teuer ist (der Neue mit Sicherheit bessere Sitz kostete mich 65.- €) hab ich das mal auf Eis liegen.
Ehrlich gesagt ist mir Momentan die Originalität schnuppe. Ich brauch nicht alle Traktoren nur zum anschauen :oops:
Einer muss ran und die Drecksarbeit machen.
Ich werde ja auch nicht gefragt ob mir die ganze Arbeit gut tut :rofl:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... ist ja auch völlig ok und war doch nur ne Frage. ;)

Wie gut federt der neue eigentlich?
So einen hatte ich auch schon mal in der Auswahl für meinen Zetor, hab dann aber doch zum (neuen) original Zetor Sitz gegriffen. Ich kam da günstig ran... :oops: ;)
 

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.325
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
....die Frage wollte ich ja auch völlig emotionslos beantworten :D, sollte bissl zum schmunzeln sein.
Ich bin sehr zufrieden damit, bin allerdings nicht wirklich verwöhnt mit den Sitzen die ich am Zetor Deutz und eben am Fergie hab.
Die Sitze an den neueren Zetors denke ich sind auch nicht schlecht.
Auf ner glatten asphaltierten Straße haben die meisten Sitze sicher kein Problem mit.
Ich muß zu meinem Walt so 4 Km über Feld und Waldwege, da bin ich dann schon froh wenn das Ding unauffällig funktioniert :D
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.878
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja... ich hab ne Wirbelsäulenskoliose - ich hab da auch ein gewissen Augenmerk auf den Fahrkomfort. ;) Daher kann ichs gut nachvollziehen. :like
 
Top