Bericht Kurt und sein Zetor 6745

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von KurtZetor6745, 10.01.2017.

  1. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Hallo brünn62

    Ja ganz genau das ist der selbe Motor wie meiner ich habe zwar keinen kleinen Vorfilter aber sonst identisch.
    Ich warte gerade auf meine Ersatzteilliste und Werkstatthandbuch per Post ganz ungeduldig :cool:
    Kann ich diese Teile nicht auch im montiertem zustand wechseln?? Man kommt ja hinten rann mit den 8mm Schrauben müsste der Deckel inklusive Gestänge und so herauskommen???:nolike
     
  2. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Ich noch mal ,auf der Stirnseite des Reglergehäuses (richtung Kuplung ) sind recht weit unten 2 Schrauben übereinander glaube M8 ,die untere zum ablassen und die obere zum einfüllen (bis öl austritt ).Ich habe die Feineinstellung der EP mit den Langlöchern damals nach Gehör gemacht , bei Standgas die Pumpe in den Langlöchern verdreht bis er am besten rund lief ,paste aber mit der Körnermarkierung überein. Zum Thema ET Liste die hat rund 400 Seiten möchte sie nur ungerne komplett einstellen ,einzelne Seiten ist aber sicherlich machbar .
     
  3. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Hallo kurt ,wie schon mal geschrieben,ist rund 30 Jahre her ,ich würde es versuchen ,gerade wegen dem Monster von Frontlader .Wenn du das Gasgestänge abgebaut hast (incl Anschlag) sind noch die 4 Schrauben von den Flanschen/Lagerböcken ,sind das Schlitzschrauben oder Sechskannt ? Solltest du sie rausbekommen denke ich das du das Reglergehäuse runterbekommst .Die 5 langen Schrauben vom Reglergehäuser sind ja kein Problem .
     
  4. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Danke dir sehr.
    Also das mit den gleichen Schrauben habe ich mich schon gefragt weil ich wusste nicht so recht wie viel öl reingeben, also muss ich ablassen und deshalb ist auch oben bei der Reglerstange öl ausgelaufen.Ich habe noch nichts verstellt bei der EP ich möchte mal so probieren ob er läuft.
    Und wie viel l gehört in das Pumpengehäuse weil da habe ich auch keine Schraube für den oberen Ölstand gefunden????
    Ich habe alles sechskantschrauben
     
  5. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Habe gerade nochmal in der ET Liste geblättert ,hast du auch das Lüftungsrohr /Überlaufrohr am Pumpengehäuse ? Das würde ja die Füllmenge begrenzen, bin mir da aber nicht ganz sicher ,die Ablassschraube hast du aber gefunden ? Ich kann im moment schlecht beim Schlepper nachsehen.
     
  6. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Die Ablasschraube habe ich schon geöffnet und es ist etwas Diesel ausgeflossen, die Entlüftung sitzt bei mir ganz oben neben der 1.Einspritzleitung ganz vorne, habe ich auch geöffnet aber da ist kein Stab drann und ich kann nicht gut bis da einfüllen denn dann ist das Gehäuse randvoll

    Edit: Ich habs gefunden...Richtung Kühler sitzt nach der Handpumpe eine Schraube und es startet ein Rohr Richtung Boden der bis unter die Ölwanne reicht und als Entlüftung von überschüssigem Öl dienen soll denke ich mal und bis dort wir auch das Öl reichen sollen...oder falsch gedacht ????
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2017
  7. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2017
  8. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Du meinst dann aber damit doch die komplette Ersatzteilliste Zetor 4712-6745 - oder?
    Wenn ja - den hab ich natürlich da, ich dachte es gäbe nen speziellen für die ESPs. ;)

    Krafstoffsystem Zetor 5745 - Zetor 6748
    upload_2017-2-10_16-2-4.png upload_2017-2-10_16-2-29.png upload_2017-2-10_16-2-55.png upload_2017-2-10_16-3-19.png

    Pumpengehäuse
    upload_2017-2-10_16-4-8.png upload_2017-2-10_16-4-37.png upload_2017-2-10_16-5-0.png upload_2017-2-10_16-5-22.png

    Regler:
    upload_2017-2-10_16-6-0.png upload_2017-2-10_16-6-53.png upload_2017-2-10_16-7-19.png upload_2017-2-10_16-7-52.png

    Regler (Teil2)
    upload_2017-2-10_16-8-34.png upload_2017-2-10_16-8-57.png upload_2017-2-10_16-9-17.png

    Denke mal ET.Plan zu den Vorfiltern und dem Grobfilter mit Förderpumpe ist aktuell uninteressant...
     
  9. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Bitte auch die "Bearbeiten" Funktion benutzen - man kann eigene Beiträge bis zu 60 Minuten nach erstem absenden noch mal bearbeiten oder ergänzen. :)
    upload_2017-2-10_16-13-59.png
     
  10. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    JA GENAU DIESE SCHRAUBE AUCH BEI MIR SIEHTS GENAU SO AUS; JETZT HABE ICH EINGEFÜLLT UND WERDE IHN MAL LAUFEN LASSEN :):):)
     
  11. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Und dann mal wieder dieser Link - anklicken, Bedienungsanleitung herunter laden (direkt von Zetor!) und schon kann man schmökern.
    Bedienungsanleitung, Zetor

    Oder hier:
    upload_2017-2-10_16-21-18.png
    upload_2017-2-10_16-22-2.png
    upload_2017-2-10_16-23-9.png

    Quelle: Handbuch Zetor 6745, Seiten 69/70 und 29
     
  12. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Und wieder was dazugelernt .Kurt wenn du Zeit hast,oder am besten du nimmst sie dir konntroliere mal den Ölstand an der Allradachse und an den Achstrichtern /Portalen .Der Zetor verzeiht fast alles aber kein oder zu wenig Öl gerade bei den Planeten der Allradachse wird auch ein Zetor nicht auf dauer überstehen . Und dann bist du recht nahe an einem Totalschaden
     
    leimarlene gefällt das.
  13. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Danke Joachim !!
    Ja ich muss auch in der Vorderachse und in den Planeten und in der Hinterachse kontrollieren wie du sagst weil mein gutes Stück wurde seehhhr vernachlässigt:bibber

    Danke brünn !!

    Jetzt habe ich auch schon einen Probelauf probiert und er hällt die Drehzahl schon fast konstant aber ich denke das wird mit der Zeit noch besser wenn er erst richtig läuft und arbeitet
     
  14. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Hallo
    Also meine erste Probefahrt ist recht gut verlaufen aber natürlich sind noch Mängel aufgetreten und zwar tropft es leicht zwischen Motor und Kupplung, ich vermute die Radialdichtung Nummer 11 am Ende der Kurbelwelle
    Beim Anlassen kurbelt der Motor die längste Zeit und springt nicht an, wenn ich dann nachpumpe mit der Handpumpe dann startet er gleich. Ich habe auch schon das Rückströmventil (Saugventil Nummer 31) geputzt aber beim Kaltstart will er trotzdem nicht werde ich wohl wechseln müssen.
    Wo bekommt man am besten diese Bestandteil, wer versendet auch nach Südtirol?
    Danke
     
    Joachim gefällt das.
  15. brünn62

    Achim brünn62 Mitglied

    Reg. seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Grenze MK -GM
    Name:
    Achim
    Traktor/en:
    Zetor Proxima Power
    Guten Abend miteinander ,Kurt, du hast aber schon den Kaltstartknopf an der EP betätigt ???? ( und vorher das Handgas betätigt ) Mit dem Diesel fallen verstehe ich nicht so richtig, wenn im Tank min 10 cm Diesel drinn sind kann er eigentlich nichts fallen lassen weil der Diesel im Tank höher steht wie Oberkannte EP ,wie soll das was zurücklaufen ? Noch eine Frage zur Hydraulik ,mit dem neuen ÖL funktioniert wieder alles ?
     
    Joachim gefällt das.
  16. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Hallo brünn ja ich habe den Knopf schon gedrückt bei gezogenem Handgas.
    Ich weis nicht aber er startet am Anfang nicht wenn ich das so mache aber wenn ich dann mit der Handpumpe nachpumpe dann startet er sofort !?????:nolike
    Ja die Hydraulik funktioniert wieder, ich habe noch nicht schweres heben könne da ich noch an den Armen etwas machen muss aber sonst geht's schön auf und ab, auch der Frontlader geht schön auf und ab und der hat schon sein Gewicht ;)
     
  17. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    13.392
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Eventuell ne schwächelnde Kraftstoffförderpumpe. Handpumpe und Förderpumpe sind ja zwei getrennte Pumpen. :denk2:

    Normal muss der bei den aktuellen Temperaturen mit Kaltstartknopf spielend anspringen.
     
  18. KurtZetor6745

    Kurt KurtZetor6745 Mitglied

    Reg. seit:
    5.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Veneto, IT
    Name:
    Kurt
    Traktor/en:
    Zetor 6745
    Hallo
    Ich bin zwar nicht oft anwesend aber mein Zetor ist ab und zu schon im Einsatz, momentan mit der 5t Seilwinde im Wald.
    Jetzt würde ich aber gerne den Motor meines 6745 Kolben Kolbenringe zylinderbüchse wechsen da er sehr schwer anspringt- raucht und auch nicht viel Kraft hat.
    Wo bekommen ich einen kompletten Set dafür???
    Habe bei den drei angegebenen Adressen gestöbert und die Teilenummern eingegeben aber ohne Erfolg.
    Muss ich die Firmen anschreiben oder wie macht ihr das?
    Danke und gute Arbeit
    Kurt
    Ps. Mein Zetor 6745 hat ja keine originale Kabine sondern nur ein Blechdach. wäre es möglich die Originalkabine zu montieren und wo könnte ich sowas bekommen? am liebsten gebraucht.
     
  19. zetor67

    Christian zetor67 Mitglied

    Reg. seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    96199 Zapfendorf, Deutschland
    Name:
    Christian
    Traktor/en:
    Zetor 6711 Fendt Dieselross F15
    Zwecks Kolben + Ringe usw setz dich doch mal mit ETH in Verbindung Joachim kann dir da bestimmt weiterhelfen, der Shop im Internet enthält bei weitem nicht alle Teile die am Lager sind.
     
    Joachim gefällt das.
  20. Dieter Fritz

    Dieter Dieter Fritz Mitglied

    Reg. seit:
    7.03.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    91
    Ort:
    Römerstraße 47, 76448, Durmersheim, Deutschland
    Name:
    Dieter
    Traktor/en:
    10540, 11245, Crystal 160, HD 150,Unimog 1500
    Sevus.:)
    So einen Zetor wie du Ihn abgebildet hast mit Verdeckkabine und deinem Typ hatte ich als 2 Traktor gebraucht in meinen Betrieb geholt. Das war eine super Maschine die wie du sagts einfach gestalltet war aber die Motorleistung war für die 63 PS Wahnsinn. Der zog einen schweren 4 Schar Beetpflug von Eberhard wie nichts. Da kamen westliche Schlepper im gleichen PS Segment nur schwer mit. Er wurde dann irgendwan weiter verkauft als die Fläche größer wurde und deshalb stärker Typen angeschaft wurden. Heute läuft bei uns einer im Ort mit Vollkabine und wenn ich den unverwechselbaren Klang der Maschine höre geht mir immer das Herz auf,da du den schon erkennst wen du ihn noch nicht siehst. Leider kann man aus Platzgründen nicht immer alle Maschinen die man mal besessen hat behalten, ansonsten hätte ich schon eine schöne Sammlung zusammen gebracht in den über 40 Jahren in denen ich ausschließlich Zetor Schlepper fahre. Mein Unimog läuft aber außer Konkurrenz.
     
    leimarlene gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurt sein Zetor Forum Datum
Hallo Markus und sein Zetor 7045 Meine Traktor Vorstellung 20.07.2019
Frage Super 50 klopft im Standgas, was kann das sein? Z 15 - Zetor 50 Super 8.07.2019
Hallo Olaf und sein T4K-10-D Meine Traktor Vorstellung 29.03.2019
Hallo Stephan und sein TZ 4K Meine Traktor Vorstellung 22.12.2018
Hallo Der NoWi und sein Tz4k Meine Traktor Vorstellung 8.03.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden