Frage Anbau Frontlader ND5-032 an Zetor 7745 ?

  • Ersteller des Themas Mario 7745
  • Beginn
Hallo frieda,keine Angst:shock der Zetor bekommt sein Häubchen noch drauf! Da der 7745 kein orginaler Turbo ab Werk ist, sondern einen Turboladernachrüstsatz von Martin Diesel Eng. dran hat der sich vom Orginal unterscheidet habe ich die Haube erst mal abgelassen. 7745 hat nur die Zentrifuge im Nebenstrom zum Öl filtern, schlecht für den Turbo und den Motorlagern . 7745T hat ab Werk Ölfilter im Hauptstrom mit Wassergekühlten Ölkühler. Bei meinem hatten sie nur einen Luftgekühlten Ölkühler( nicht so toll im Winter) nachgerüstetund und keinen Ölfilter .Weil wir für uns Winterdienst fahren habe ich den Ölfilter und den Wasserölkühler nachgerüstet weil dann auch das Öl schneller warm wird. Der 7745T hat dadurch eine Wasserpumpe mit einem anderen Gehäuse wo noch ein zusätzliches Rohr verbaut ist. Da diese Wasserpumpe wesentlich teurer ist wie die normale habe ich in meiner ein Loch gebohrt und ein Rohrbogen 15L Hydraulikrohr eingelötet.Wenns nicht dicht wird kann ich mir immer noch eine kaufen.Falls unter Vollast was wegfliegt seh ich das gleich und kann den Motor gleich abstellen ohne ihn zu verheizen.Scheint aber alles dicht zu sein und zu halten, dann kommt die Haube demnächst drauf.
Also keine Angst um das Häubchen:kalt der friert nicht ! Er hat auch ein neues Thermostat gekommen und wird schön schnell Warm. Der 5745 wurde ganz schlecht warm weil er zwar ein Thermostat hat aber keinen kleinen Kühlkreislauf.

MfG Mario
 

Ähnliche Themen

Z
Antworten
19
Aufrufe
282
Zetor_Fahrer
Antworten
3
Aufrufe
889
wänä

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
657
Ruebe
B
Antworten
22
Aufrufe
3K
Joachim
Christian M.
Antworten
2
Aufrufe
2K
Zetorfohrer Franken
F
Antworten
7
Aufrufe
2K
Joachim
Zurück
Top