• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Fella th520 d Hydro Kreiselheuer

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
125
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Hallo Leute habe einen fella wender , und zwar den th520d hab da das Problem wenn der druckbekommt auf den linken äußeren Kreisel das er überspringt , habe aber mal geschaut das tellerrad sieht gar nicht so schlecht aus .

Frage ist halt den wender wieder machen oder weg damit ?
Habe das Jahr ca 6ha max 10ha zuwenden .

20200616_144851.jpg 20200617_083934.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Was ist denn die Ursache?

Ich mein, könnte ja auch nur n defektes Lager sein oder nur das Ritzel. Dann wäre es ja nicht soooo teuer.
 

Ansgar

Mitglied
Dabei seit
13.11.2019
Beiträge
28
Ort
Haren (Ems), Deutschland
Vorname
Ansgar
Traktor/en
Proxima Pover
Fertig machen , wenn du nen anderen für kleines Geld kaufst weißte auch nicht was du bekommst. Wenn Zeit ist einmal zerlegen und mit neuen Lagern zusammenbauen dann hält der wieder lange.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ei ... sieht das nur so aus oder lags nicht am Fett. ;) :denk2:
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
125
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Naja gerettet war das schon aber es war halt haufen heu mit drin habe das erstmal sauber gemacht, werde morgen noch paar Bilder rein setzen habe heute weiter auseinander genommen.
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
125
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
So sieht es aus

20200706_172008.jpg 20200706_172014.jpg 20200706_171944.jpg 20200706_172233.jpg 20200706_172243.jpg 20200706_172305.jpg

Was mir bei auseinander bauen aufgefallen ist auf der einen Seite des kreuzgelenk hat die eine madenschrauben gefehlt, das wird wohl das sein da sich dadurch die Welle mit dem kegelrad nach innen verschiebt und so nicht mehr richtig greifen kann .
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich wollt gerade sagen, das schaut aus, wie wenn der Eingriff der Zahnräder nicht gepasst hat, also Abstand und Position mangelhaft waren, aber ich denke rettbar. :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Normal sollte man wenn dann stets beides tauschen, aber hier ist der Preis natürlich die Spassbremse. Das Ritzel hat schon sichtbar gelitten, und austauschen würde ich das, wenn sich dessen Abstand nicht näher ans Tellerrad einstellen lässt, ich kenn den Fella nicht, nur die Deutz-Fahr.
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
125
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Werde mal sehen was das kosten soll , bei unserem ortsansässigen Händler ist das ganz schön teuer. Muss mal im Internet suchen
 
Top