1. 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Werkstatt oder Halle beheizen - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Werkstatt, Haus und Hof" wurde erstellt von Joachim, 16.01.2013.

  1. M38A1

    M38A1 Mitglied

    Reg. seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Deutschland, 88097 Eriskirch
    Name:
    Micha
    Traktor/en:
    Zetor 3511
  2. Napi

    Napi Mitglied

    Reg. seit:
    1.01.2016
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    1.133
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    16269 Wriezen
    Name:
    Peter
    Traktor/en:
    3x Zetor 5211
    1x UTB 302 DTCE - IF
    Das Faß Bier ist bestimmt dafür das man nicht ständig auf den Stromzähler schaut wenn das ding läuft oder? :D
     
  3. M38A1

    M38A1 Mitglied

    Reg. seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Deutschland, 88097 Eriskirch
    Name:
    Micha
    Traktor/en:
    Zetor 3511
    :lol:lol:lol... sinnlose Aktion unseres lokalen Werkzeug-Dealers - vielleicht will er vom Preis oder vom Produkt ablenken ... auch wenn technisch und online möglich vermute ich Du würdest eher vor Ort kaufen also schau auf's Produkt und nicht auf's Bier !

    P.S. hier gibt es in Tettnang eine ein sehr alte Brauerei "Kronen Brauerei" die sowohl Flaschen als auch Fässchen mit individuellem Aufdruck anbieten. Im Verhältnis zu anderen Brauereien bei recht kleiner Abnahmemenge. Also falls jemand "Zetor-Bier" braucht ... hier kann man das machen lassen. Einfluss auf den Inhalt hat man aber nicht nur auf's Etikett.

    Grüssle Micha
     
    leimarlene und Napi gefällt das.
  4. Napi

    Napi Mitglied

    Reg. seit:
    1.01.2016
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    1.133
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    16269 Wriezen
    Name:
    Peter
    Traktor/en:
    3x Zetor 5211
    1x UTB 302 DTCE - IF
    War heut mal bei OBI musste Dachlatten holen für die Weidehütte des Pony´s und bin darüber gestolpert:

    534872_1.jpg
    Quelle: Werkstattofen Toba 2 kaufen bei OBI

    6 KW Heizleistung für nicht so viel Geld.
     
  5. ralle89

    ralle89 Zetor Auskenner

    Reg. seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    17111, Beggerow, Deutschland
    Name:
    Ralle
    Traktor/en:
    Zetor 5211, MTS 52
    Hab heute erstmal nen bisschen Holz ausm Wald geholt, Barbara hat ganz schön gewütet und die toten Eschen und Fichten umgelegt.
     
  6. werne

    werne Mitglied

    Reg. seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    04435Schkeuditz
    Name:
    Werner
    Traktor/en:
    zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
    In einer Garage von mir steht so was, diese Version stand Anfang der 70gerJahre in meiner Lehrwerkstatt,nur größer.
     
  7. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    5.179
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Glaube Dirk erwärmt sich mit was ähnlichem.

    Ich hatte mal ein Bundeswehr Feldheizgerät, aber das war echt Müll und für eine Werkstatt unbrauchbar. Dann lieber Warmluft aus der Sirocco Heizung made in GDR.
    Für größere Hallen ist man eh auf Warmluft oder Infrarotheizer angewiesen. Fußbodenheizung kenne ich nur von Flugzeughangars hier am Flughafen. :)
     
  8. werne

    werne Mitglied

    Reg. seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    04435Schkeuditz
    Name:
    Werner
    Traktor/en:
    zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
    Irgendwie stelle ich mich wieder mal zu blöd an,bekomme einfach nicht das Bild hier her.

    DSC_0137.JPG
     
  9. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    5.179
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
  10. ralle89

    ralle89 Zetor Auskenner

    Reg. seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    17111, Beggerow, Deutschland
    Name:
    Ralle
    Traktor/en:
    Zetor 5211, MTS 52
    Ein Abgaswärmetauscher?
     
  11. Napi

    Napi Mitglied

    Reg. seit:
    1.01.2016
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    1.133
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    16269 Wriezen
    Name:
    Peter
    Traktor/en:
    3x Zetor 5211
    1x UTB 302 DTCE - IF
  12. werne

    werne Mitglied

    Reg. seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    04435Schkeuditz
    Name:
    Werner
    Traktor/en:
    zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
    Einfach das Volumen vom Abgasrohr vergößern,in dem Bild ist es ein 60liter Fass .Um so größer um so besser.
     
  13. ralle89

    ralle89 Zetor Auskenner

    Reg. seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    17111, Beggerow, Deutschland
    Name:
    Ralle
    Traktor/en:
    Zetor 5211, MTS 52
    Bzw die Oberfläche?
     
  14. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    5.179
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Weiß einer wie effektiv aktuelle Elektroheizer sind? Also wieviel kWh vom rein gesteckten erhält man als Wärme zurück? 95% ? :denk2:
     
  15. leimarlene

    leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 , Porsche 339
    Habe bei Mios schon zweimal vor einen Infrarot 1500 W gestanden u. ausprobiert. der soll 14 m2 heizen u.hat sofort Wärme.
    Denn gibt es auch doppelt , fand ich gut , kostet aber 145,00 Euro . Der heizt von oben , brauch also eine gewisse Höhe.
    Jetzt ärgere ich mich das ich kein Prospekt mitgenommen habe.
     
    Joachim gefällt das.
  16. ralle89

    ralle89 Zetor Auskenner

    Reg. seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    17111, Beggerow, Deutschland
    Name:
    Ralle
    Traktor/en:
    Zetor 5211, MTS 52
    Also elektrische Heizer haben einen Wirkungsgrad in den oberen 90ern.
     
  17. leimarlene

    leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 , Porsche 339
    Hallo Joachim ,
    habe mir nun so einen Infrarot Strahler gekauft u. das Prospekt mitgenommen.
    Werde das am Wochenende ausprobieren.
     

    Anhänge:

  18. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    5.179
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Danke, na da bin ich mal gespannt. :like
     
  19. leimarlene

    leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 , Porsche 339
    Also , habe das Gerät ausprobiert u. bin nicht so recht begeistert. Das Alugehäuse wir sehr heiß u. soll laut Beschreibung 50 cm Abstand zu brennbaren haben.
    Geht auf meiner Terrasse schlecht da alles aus Holz oder dem Doppelstegplatten (Plaste) ist. Wärme ist allerdings sofort da u. heizt auch ordentlich.
    Weis jemand den Unterschied zwischen einen normalen Heizstrahler u. Infrarot?
     
  20. Joachim

    Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    5.179
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar, Deutschland
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Heizstrahler
    - erwärmt die komplette Umgebung, also auch die Luft

    Infrarotstrahler
    - erwärmt primär vom Strahler angestrahlte Körper (also dich)
    - kurzwellige Infrarot A Strahler
    sind besser(schneller)
    auch als "Hellstrahler" bezeichnet
    optimal für Freiflächen
    Energieeffizient (um die 80-92 %)​

    - mittel preisige Infrarot B Strahler
    bieten einen Kompromiss aus A und C
    sind für Freiflächen aber nicht optimal
    Wirkungsgrad bei 50-60 %
    - billige Infrarot C Strahler
    lieber meiden (Quarzheizstrahler)
    ungeeignet für Freiflächen
    Ineffizient (40-50 %)​

    Schau auch mal da rein: Infrarotheizung InfoCenter • Fragen und Antworten

    Generell soll das Wärmeempfinden bei solchen A - Strahlern "nur" bei 5-10°C über Umgebungstemperatur liegen. Wind beeinflusst dann natürlich das Ganze auch noch negativ - Stichwort Wärmeempfinden. Montiert werden sollen die Dinger wohl stets an Wand oder Decke, in 1,5 - 3m Abstand. Um dich, Frank, von der Seite oder oberhalb ordentlich anzustrahlen und zu erwärmen. ;)
    Ach ja, und achte auf das TÜV Siegel deiner Sicherheit zu liebe. CE-Zeichen kannst heute leider fast vergessen. Und billige Infrarot A - Strahler halten oft nicht so lang durch wie etwas bessere, teurere. Hier ist immer mal zu lesen, das gute um die 5.000 Stunden mindestens halten sollen.

    Übrigens - dein Werkzeug bleibt Eiskalt, wenn du sowas in der Werkstatt einsetzt. Ich kenne die Dinger eher so, das man mit einer Hallenheizung (Luft erwärmen) eine Grundheizlast deckt und so auf 5°-10°C die Raumluft erwärmt. Die Infrarot A-Strahler nimmt man dann erst in Betrieb wenn Menschen in die Halle kommen um denen dann halt 10-20°C gefühlte Temperatur zu bieten.

    Ich hab mich 2012 damit mal beschäftigen müssen, im Rahmen meiner damaligen Wiedereingliederung und entsprechender Förderung. Wir sind damals bei der Hallenheizung (Gas+Gebläse) und zusätzlichen Deckenventilatoren (um die Warme Luft runter zu drücken) geblieben. 12°C waren der Cheffin am liebsten (Maximal) - gab immer wieder Stress deswegen, weil wenn du da nur Feinarbeiten im Sitzen machst, frierst du nach kurzer Zeit dann doch. Meine persönliche Werkstatttemperatur ist daher zwischen 14°C und 16°C... Derzeit mit Warmluft erzeugt, aber ich denke eine Kombination aus Warmluft und Infrarot A wäre sinnvoller und unter dem Strich günstiger.

    Meine Fresse, schon wieder so viel getippt. :D ;)
     
    leimarlene gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Werkstatt oder Halle Forum Datum
Tipp! Markus Maurers - Werkstatt und Schraubertipps sonstige 5.09.2020
Mach mit! Liste mit Ersatzteilkatalogen, Werkstatthandbüchern, sonstigen Zetor Büchern Traktor Stammtisch 23.05.2020
Bericht Ne Werkstattuhr muss her... Werkstatt, Haus und Hof 6.04.2020
Bericht Erfahrungsberichte mit Zetor Händlern / Werkstätten Werkstatt, Haus und Hof 23.03.2018
Bericht Nass-/Trockensauger für die Werkstatt ? Werkstatt, Haus und Hof 23.02.2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden